Fernsehen, Medien

ZDF zeigt Friesland – Artenvielfalt

11.01.2023 - 11:15:03

ZDF zeigt Friesland – Artenvielfalt. Mainz - In ihrem neuen Fall geraten Streifenpolizistin Süher Özlügül (Sophie Dal) und ihr Kollege Henk Cassens (Maxim Mehmet) zwischen die Fronten von Naturschützern und Landwirten. "Friesland – Artenvielfalt" läuft am Samstag, 21. Januar 2023, 20.15 Uhr, im ZDF. In der ZDFmediathek ist der Samstagskrimi bereits ab Samstag, 14. Januar 2023, ein Jahr lang abrufbar.

Die Kneipenbesitzerin Carolin Wörner (Monika Wegener) wurde erschossen. Apothekerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg) weiß zu berichten, dass der Streit zwischen Ulrike Willert (Katja Studt), der Vorsitzenden des Landwirtschaftsbündnisses, und Erik Thomsen (Mike Hoffmann), der Freund des Opfers und Leiter der Naturschutzgruppe, bereits eskaliert ist. Einerseits soll die Artenvielfalt durch Mähverbote geschützt werden, andererseits befürchten die Landwirte dadurch finanzielle Einbußen. Süher und Henk müssen der Frage nachgehen, ob der Mord an Thomsens Freundin nur der nächste Schritt war. Außerdem gilt es zu klären, welche Rolle Linda Behrend (Olga von Luckwald), die Geschäftspartnerin des Opfers, in der Angelegenheit spielt. Profitiert sie womöglich von Carolins Tod? Kriminalhauptkommissar Jan Brockhorst (Felix Vörtler) hat derweil ganz andere Sorgen. Interna aus seiner Dienststelle sind offenbar nach außen gedrungen. Gibt es ein Informationsleck, oder haben sie sich eine Schadsoftware eingefangen? Die neue IT-Spezialistin Kim Erveling (Veronique Coubard) ist seine letzte Rettung.

In weiteren Rollen spielen Holger Stockhaus, Yunus Cumartpay, Tina Pfurr, Dirk Borchardt und andere. Stefan Rogall schrieb das Drehbuch, Kerstin Ahlrichs führte Regie.

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/friesland

Für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten steht der Film im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Verfügung.

"Friesland" in der ZDFmediathek: https://zdf.de/serien/friesland

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Original-Content von: ZDF übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/529b73

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Marianne und Michael planen Abschiedstournee. «Da soll die Jugend jetzt ran», findet Marianne - und fügt hinzu: «Wir freuen uns jetzt auf unsere Freizeit». Nach 50 Jahren auf der Bühne planen Marianne und Michael ihre letzte Tournee. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 06:14) weiterlesen...

Wie die Schauspielerin Picco von Groote zu ihrem Namen kam. Die Schauspielerin Picco von Groote wurde aber schon als Kind so genannt - obwohl sie Bettina heißt. Jetzt hat sie die Hintergründe verraten. Picco ist kein gewöhnlicher Vorname. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 05:54) weiterlesen...

WDR- Intendant Buhrow verteidigt Louis Klamroth. Darin sieht WDr-Intendant Tom Buhrow kein Problem und verweist auf die Trennung von Privatleben und Job. Moderator Louis KLamroth ist mit der Klimaaktivistin Luisa Neubauer liiert. (Unterhaltung, 31.01.2023 - 16:57) weiterlesen...

Original-«Wednesday»: Schauspielerin Lisa Loring ist tot. Doch sie hat eine Vorgängerin im TV: Lisa Loring war als Wednesday Addams ein Kinderstar. Seit Monaten ist Jenna Ortega als Netflix-Heldin Wednesday Addams ein Liebling der sozialen Medien. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 12:45) weiterlesen...

RTL-Fusionspläne in den Niederlanden gestoppt. Die RTL Group will mit Zusammenschlüssen kontern. Doch aus den Plänen des Konzerns wird vorerst wohl nichts. Streamingriesen wie Netflix sorgen für ordentlich Konkurrenz im Mediengeschäft. (Wirtschaft, 30.01.2023 - 09:08) weiterlesen...

Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp. Djamila Rowe ergatterte erst auf den letzten Drücker einen Platz am Lagerfeuer. «Meinst du nicht, die haben sich verzählt?»: Der RTL-Dschungel hat eine neue Regentin, die selbst nicht damit gerechnet hat. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 03:39) weiterlesen...