Leute, Film

Versprechen gehalten: Die Schauspielerin Amber Heard spendet eine riesige Summe zu wohltätigen Zwecken.

10.04.2018 - 09:06:05

Wohltätigkeit - Amber Heard spendet Millionensumme an Kinderkrankenhaus

Los Angeles - Schauspielerin Amber Heard (31, «Justice League») hat eine Millionensumme an ein Kinderkrankenhaus in Los Angeles gespendet.

Das Children?s Hospital Los Angeles führt Heard in einer Liste von Spendern, die mindestens eine und unter fünf Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 4 Millionen Euro) gespendet haben.

«Mein wohltätiges Engagement drehte sich schon immer um medizinische Versorgung, besonders von Frauen und Kindern», hatte die US-Amerikanerin dem Promi-Portal «People» zuvor gesagt. «Medizinische Versorgung ist für mich ein grundsätzliches Menschenrecht und eine Notwendigkeit.» 

Die genaue Höhe der Spende blieb unbekannt. Dem Bericht von «People» zufolge soll Heard bereits seit zehn Jahren Freiwilligenarbeit in dem Krankenhaus leisten. Die Spende ging nach Angaben des Krankenhauses zwischen Juli 2016 und Juni 2017 ein.

Heard hatte sich 2017 von Schauspieler Johnny Depp scheiden lassen. Sie bekam eine Abfindung von sieben Millionen Dollar. Schon damals hatte sie angekündigt, die Summe für verschiedene wohltätige Zwecke spenden zu wollen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pädophilen-Witze - «Guardians of the Galaxy»-Regisseur gefeuert. Damit ist erstmal Schluss, Disney ist mit alten Tweets des Regisseurs nicht einverstanden. Mit den Marvel-Comicfilmen «Guardians of the Galaxy» hat James Gunn Blockbuster-Hits gelandet. (Unterhaltung, 22.07.2018 - 12:50) weiterlesen...

Geständnis - Jodie Foster: Job als Filmregisseur «beste Therapie». Für Jodie Foster hat dieser ist dieser Schritt nur Vorteile. Viele Schauspieler zieht es auf den Regiestuhl. (Unterhaltung, 22.07.2018 - 12:36) weiterlesen...

Emma Peel feiert Geburtstag - «Mit Schirm, Charme und Melone» - Diana Rigg wird 80 Feministisches Sex-Symbol der Sixties, Shakespeare-Darstellerin, Fantasy-Matriarchin - die wandlungsfähige Bühnen- und Film-Schauspielerin Diana Rigg wird 80. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 15:42) weiterlesen...

Internet-Dinosaurier - Jürgen Prochnow ist eifersüchtig auf die Jugend. Seine Erfolge gründeten nämlich auf «harte Arbeit, die mit viel Disziplin verbunden war», sagt er. Mag er auch manchmal junge Leute um ihre Fitness beneiden, sein eigenes Leben möchte der Schauspieler nicht noch einmal leben wollen. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 09:32) weiterlesen...

Damien Chazelle - Weltraumdrama «First Man» eröffnet Filmfestival Venedig. Nun eröffnet sein neuer Film das Filmfest von Venedig. Mit «La La Land» sahnte der US-Regisseur Chazelle einen Preis nach dem anderen ab. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 12:00) weiterlesen...

Ein Besuch - Ennio Morricone: Der Mann hinter dem Heulen der Kojoten. Die Filmmusik des Komponisten ist Kult. Mit fast 90 Jahren feiert der Italiener nun Abschiedskonzerte. Mit der Oscar-Jury hat er ein Hühnchen zu rupfen. Wer an Ennio Morricone denkt, sieht sofort rauchende Colts, Clint Eastwood und galoppierende Westernpferde. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 10:44) weiterlesen...