Verbraucher, Gastronomie

Veganuary: NEUES JAHR. NEUE PANADE. Neuer veganer Burger.

10.01.2023 - 11:15:19

Veganuary: NEUES JAHR. NEUE PANADE. Neuer veganer Burger.. Hannover/ Hamburg - Burger King® startet in den Veganuary mit neuer Petersilien-Panade - exklusiv für alle Plant-based Chicken-Alternativen sowie mit veganer Käsealternative

Die Panade macht den Unterschied: Alle Plant-based Chicken-Pattys und Plant-based Nuggets haben ab sofort eine neu entwickelte Panade mit grünen Petersilien-Sprinkles, die sich optisch eindeutig von der Panade der tierischen Produkte unterscheidet - auch nach der Zubereitung in der ausschließlich für vegane Produkte genutzten Fritteuse. Dabei gibt es zwar keine geschmackliche Veränderung, jedoch können Mitarbeitende und Gäste direkt auf den ersten Blick die pflanzenbasierten Produkte erkennen. Burger King® und The Vegetarian Butcher(TM) haben zusammen die einzigartige Panade entwickelt.

"Mit der neuen Petersilien-Panade haben wir unsere veganen Chicken-Alternativen gemeinsam mit The Vegetarian Butcher(TM) so weiterentwickelt, dass sie unsere Gäste und Teams sofort und eindeutig erkennen können. Das gibt Sicherheit", erklärt Tim Lenke, Senior Innovation and Product Manager bei der BURGER KING Deutschland GmbH. "Es gibt größere und kleinere Petersilien-Sprinkles, die gleichmäßig in der Panade verteilt sind. Dabei gilt aber weiterhin: 0 % Fleisch. 100 % Geschmack."

Don't say cheese! In Kooperation mit Violife und The Vegetarian Butcher(TM) kreiert Burger King® eigens für den Aktionsmonat Veganuary den Plant-based Long Chicken Cheddar Style - erstmalig mit einer veganen Käsealternative in Deutschland, die von Violife exklusiv für diesen Burger entwickelt wurde. Damit erfüllt Burger King® den großen Wunsch vieler Gäste nach veganen Käsealternativen, zunächst im Aktionszeitraum vom 10. Januar bis 6. Februar 2023. Die vegane Käsealternative von Violife unterscheidet sich durch rechteckige Scheiben auch deutlich erkennbar vom Standard-Milchkäse.

Florian Gorzny, Head of Violife Professional DACHIT, freut sich über die Partnerschaft: "Unser Ziel ist es, dass Thema Plant-based in der Gastronomie voranzutreiben und möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Durch unsere Partnerschaft mit Burger King® und mit dem Plant-based Long Chicken Cheddar Style mit Violife können wir nun viele Menschen überzeugen, dass man keine Abstriche beim Genuss machen muss, wenn man die pflanzliche Variante wählt - auch nicht beim Thema Käse!" Zubereitet wird der Plant-based Long Chicken Cheddar Style mit dem neuen Patty mit Petersilien-Panade von The Vegetarian Butcher(TM), veganer Mayo, Röstzwiebeln, Tomaten, knackigem Eisbergsalat und natürlich der veganen Käsealternative von Violife.

"Als 100% vegane Marke ist das Thema Veganuary für Violife natürlich sehr wichtig", erklärt Victoria Haines, Head of Violife DACHIT. "Während dieses Monats ist pflanzliche Ernährung in aller Munde und viele sind dafür offen, pflanzliche Alternativen auszuprobieren. Umso mehr freuen wir uns, dass es bei Burger King® nun auch einen leckeren Burger mit Violife gibt. Wir wollen Menschen damit inspirieren, häufiger pflanzliche Käsealternativen in ihre Ernährung zu integrieren. Durch viele kleine Veränderungen können wir gemeinsam einen großen Beitrag zum Schutz unseres Planeten leisten."

2023 nimmt Burger King® zum zweiten Mal am Veganuary teil, um den anhaltenden Trend hin zu einer pflanzenbasierten Ernährung weiter zu unterstützen und noch mehr Menschen von Plant-based Produkten zu begeistern. "Schon seit letztem Jahr bieten wir unseren Gästen fast das gesamte Sortiment auch fleischfrei an. Und mit dem Plant-based Long Chicken Cheddar Style haben wir ein weiteres Highlight extra für den Veganuary entwickelt - nicht nur für vegane Käse-Fans", so Klaus Schmäing, Director Marketing bei der BURGER KING Deutschland GmbH. "Mit der Weiterentwicklung der unverwechselbaren Panade für alle Chicken-Alternativen wollen wir das neue Jahr mit einem klaren Zeichen starten: Wir hören unsere Gäste und Fans und gehen den nächsten Schritt in unserer Plant-based Revolution."

Pressekontakt:

Burger King® Pressebüro
Ansprechpartnerinnen: Christina Kollinger,Tina Thiel
Telefon: 089 / 12 44 50
Mail: burgerking@emanatepr.com

BURGER KING Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Daniel Polte
Telefon: 0511 / 288 10 788
Mail: daniel.polte@burgerking.de

Original-Content von: BURGER KING Deutschland GmbH übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5297bd

@ presseportal.de