Fernsehproduktion, TV-Ausblick

Unterföhring - Nilam Farooq gewinnt das Staffel-Finale von "Wer stiehlt mir die Show?" und ziert damit ab heute das Cover ihres eigenen Rätselhefts.

07.09.2022 - 08:40:55

Wer stiehlt mir die Show? strahlt mit hervorragenden 20,1 Prozent Marktanteil am Dienstag, Nilam Farooq gewinnt das Staffel-Finale und ihr eigenes Rätselheft. "Wer stiehlt Nilam Farooq die Show?" glänzt am Dienstag zur Prime Time mit souveränen 20,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Insgesamt 4,50 Millionen Zuschauer:innen schalten die ProSieben-Quizshow ein (Nettoreichweite ab 3 J.). ProSieben gewinnt mit einem Tages-Marktanteil von sehr guten 12,7 Prozent (14-49 J.) souverän den Dienstag. "Wer stiehlt mir die Show?" geht 2023 in die nächste Staffel.

Direkt im Anschluss startet "Late Night Berlin" mit Klaas Heufer-Umlauf mit sehr starken 14,1 Prozent Marktanteil (14-49 J.) in die neue Staffel.

"Nilams witziges Rätsel-Karussell" ab heute im Handel

Nilam Farooq verteidigt ihre Show und siegt im Finale gegen Joko Winterscheidt. Damit wird die Schauspielerin zur neuen Rätsel-Ikone und gewinnt ihr eigenes Rätselheft. "Nilams witziges Rätsel-Karussell" ist die eigens für die Show aufgelegte Rätselzeitschrift. Die vierte Ausgabe bietet den Leser:innen unter anderem Rätsel für davor, Rätsel für danach, zehn neue Buchstaben, Egal-Rätsel für Unentschlossene und zahlreiche Quizrunden aus dieser "Wer stiehlt mir die Show?"-Staffel. Das Heft ist ab heute für 1,99 Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz überall erhältlich, wo es Zeitschriften und Zeitungen gibt.

Basis: Marktstandard TV; Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence; Erstellt: 07.09.2022 (vorläufig gewichtet)

Original-Content von: ProSieben übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5119aa

@ presseportal.de