Boulevard, Leute

Tennis-Altmeister Tommy Haas, der derzeit seine letzte Saison spielt und sich bei den German Open 2017 am Hamburger Rothenbaum von seinen Fans verabschieden will, blickt etwas wehmütig auf sein nahendes Karriereende: "Ich brauche diesen Wettkampf.

19.07.2017 - 10:58:30

Tommy Haas: Tennis wird mir sehr fehlen

Es ist immer ein berauschendes Gefühl, da rauszugehen. Dieses Kribbeln fühlt sich an wie eine Droge. Tennis wird mir sehr fehlen", sagte Haas der Zeitschrift "Gala" (Ausgabe 30/2017).

Dennoch sei er stolz darauf, dass er es geschafft habe, "nach 15 Operationen noch einmal fit zu werden, das perfekte Ende für meine Karriere". In Zukunft wird der gebürtige Hamburger in den USA, wo er mit seiner Frau und den zwei Kindern lebt, als Turnierdirektor arbeiten.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Beste Aussichten - Guter Jahrgang - Starke Kandidaten im Bären-Rennen. Im diesjährigen Wettbewerbsprogramm erzählen auch persönliche Schicksale viel von Politik. Die Berlinale versteht sich seit jeher als politisches Festival. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 14:12) weiterlesen...

«Wahnsinn» - Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:54) weiterlesen...

Wertschätzung - Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe Wertschätzung vieler Menschen des Erreichten. Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:48) weiterlesen...

Bekenntnis - Dita von Teese von Trumps Art angewidert. Sie hält nicht viel vom derzeitigen US-Präsidenten. Die Burlesque-Tänzerin, die jetzt auch singt, macht aus ihrem Herzen keine Mödergrube. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:30) weiterlesen...

«Time's up» - Britische Schauspielerinnen protestieren gegen Ausbeutung Fast 200 britische und irische Schauspielerinnen machen sich gegen sexuelle Übergriffe und ungleiche Bezahlung stark.Sie werben um Spenden für eine neue Initiative in Großbritannien, die Frauen unterstützen soll. (Polizeimeldungen, 18.02.2018 - 13:22) weiterlesen...

Premiere - «Der haarige Affe»: Heizer Hübner im Schiffsbauch. Die Titelfigur spielt Charly Hübner. Das Premierenpublikum reagiert einmal mehr gespalten. Frank Castorf, bis 2017 langjähriger und umstrittener Chef der Berliner Volksbühne, inszeniert in Hamburg unter dem Titel «Der haarige Affe» gleich mehrere O?Neill-Dramen. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 12:40) weiterlesen...