Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boulevard, USA

Steven Van Zandt, weltberühmter Gitarrist in Bruce Springsteens E Street Band, ist in seiner Berufsplanung lange Zeit orientierungslos gewesen.

02.01.2020 - 12:28:34

Steven Van Zandt war in seiner Berufsplanung lange orientierungslos

"Schon in jungen Jahren wurde mir klar, dass ich nirgendwohin passe", sagte Van Zandt, der auch als "Little Steven" auftritt, dem "Zeitmagazin". Er fügte hinzu: "Ich wollte nicht aufs College und nicht zum Militär, für eine Sportkarriere war ich zu klein, und das Baugeschäft meines Vaters wollte ich auch nicht übernehmen. [...] Dann kam Bruce", so Van Zandt weiter.

"Aber es dauerte lange, bis wir mit der E Street Band Geld verdient haben." Bis zum finanziellen Durchbruch seien fünfzehn Jahre vergangen: "Über unsere ersten Alben war viel geredet und geschrieben worden, sie brachten uns allerdings kaum Geld." Da er aber "keine großen Ausgaben" gehabt habe, sei er "ganz gut über die Runden" gekommen: "Die Miete bekam ich immer zusammen", sagte er. Doch die Unsicherheit, "ob auch wirklich alles so hinhaut", habe ihn seitdem nie verlassen: "Ich habe bis heute nicht das Gefühl, es `geschafft` zu haben."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Oscar-Anwärter - Kriegsdrama «1917» gewinnt Produzentenpreis. Das Kriegsdrama «1917» ist ein ganz heißer Anwärter auf den Hauptpreis. So langsam sortieren sich die Favoriten für die Oscar-Verleihung heraus. (Unterhaltung, 19.01.2020 - 15:06) weiterlesen...

Schwierige Suche - Jury für Weinstein-Prozess ist komplett. Die Auswahl verriet viel über die möglichen Knackpunkte des aufsehenerregenden Prozesses. Zwei Wochen lang rangen Ankläger und Verteidigung im Weinstein-Prozess um die Zusammensetzung der Jury. (Polizeimeldungen, 19.01.2020 - 12:58) weiterlesen...

Lizenz zum Singen - Billie Eilish ist mit 18 das neue Bond-Song-Girl. Dennoch überrascht, dass die US-Musikerin mit gerade mal 18 einen der begehrtesten Jobs im Pop erhält: den neuen Bond-Song. Und die Fallhöhe ist nicht ungefährlich. Der Blitzaufstieg von Billie Eilish zum Superstar und Kritiker-Darling war sensationell. (Unterhaltung, 19.01.2020 - 12:20) weiterlesen...

«Courage»-Welttournee - Céline Dion setzt trotz Trauer um Mutter Tournee fort. Dions Mutter war in der Nacht zum Freitag im Alter von 92 Jahren gestorben. Trotz der Trauer um ihre verstorbene Mutter, wird Céline Dion ihre Welttournee fortsetzen. (Unterhaltung, 18.01.2020 - 11:46) weiterlesen...

Verharmlosung von Anschlag? - Rapper Eminem sorgt für Diskussionen. Es gibt Lob für einen Song gegen Waffengewalt. Doch viele Hörer stoßen sich an anderen Textzeilen. Über Nacht veröffentlicht Rapper Eminem ein Überraschungsalbum - und die Diskussionen laufen heiß. (Unterhaltung, 17.01.2020 - 17:30) weiterlesen...

«Haltet die Luft an» - Awkwafina wird in New York U-Bahn-Ansagerin Für ihre Rolle in «Farewell» gewann sie vor kurzem einen Golden Globe: Schauspielerin Awkwafina ist jetzt auch in der U-Bahn zu hören. (Unterhaltung, 17.01.2020 - 17:12) weiterlesen...