TV-Ausblick, Wettbewerb

Ostrau gewinnt MDR Frühlingserwachen 2022 / MDR-Unterhaltungsshow am 28. Mai live aus dem Siegerort

13.05.2022 - 17:26:17

Ostrau gewinnt MDR Frühlingserwachen 2022 / MDR-Unterhaltungsshow am 28. Mai live aus dem Siegerort. Leipzig - Der Sieger des MDR Frühlingserwachens kommt in diesem Jahr aus Sachsen. Ostrau hat sich bei der großen Verschönerungsaktion gegen Gommern in Sachsen-Anhalt und Neustadt an der Orla in Thüringen durchgesetzt. Die Sachsen können sich jetzt über eine Verschönerungsprämie in Höhe von 5.000 Euro und eine Live-Gewinnershow am 28. Mai freuen. Nach zwei Jahren Corona-Pause haben insgesamt fast 1.500 Freiwillige in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beim MDR Frühlingserwachen kräftig angepackt – ein neuer Rekord.

Mit 40,2 Prozent hat sich Ostrau gegen Gommern (30,2 Prozent) und Neustadt an der Orla (29,6 Prozent) bei der Abstimmung des MDR-Publikums durchgesetzt. Insgesamt sind 72.628 Stimmen eingegangen.

An ihrem Aktionstag am vergangenen Samstag haben die Helferinnen und Helfer in Ostrau in nur sechs Stunden Großes geleistet. Das bekannte Veranstaltungs- und Vereinsgelände im Noschkowitzer Wald ist wieder wachgeküsst. Das in die Jahre gekommene Areal mit großer Bühne, Waldbar und Kegelbahn hatte die Generalüberholung wirklich nötig. Dank des MDR Frühlingserwachens ist hier wieder ein attraktiver Veranstaltungsort für Ostrau und Umgebung entstanden.

Für Ostraus Bürgermeister Dirk Schilling hat das MDR Frühlingserwachen am 7. Mai viel mehr gebracht als „nur“ das sichtbare Ergebnis: „Das war mal eine außergewöhnliche und ganz tolle Aktion, die auch genau zur richtigen Zeit kam und für das Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Leute sehr wichtig war. Der MDR hat unser Projekt mit viel Geduld und großer Begeisterung sehr gut betreut.“

Ostrau darf sich über 5.000 Euro Preisgeld und eine große Gewinnershow als Dankeschön für alle freiwilligen Helferinnen und Helfer freuen. Die von Peter Imhof moderierte Samstagabend-Show zum MDR Frühlingserwachen wird am 28. Mai ab 20.15 Uhr live im MDR übertragen.

Angesagt haben sich: More than Words, Stereoact, Sonia Liebing, Olaf Berger, Zwei wie Eins, Saskia Leppin, Vincent Gross, Julian Reim, Uta Bresan, Fantasy und Mitch Keller. Natürlich spielt in der Show auch das neu gestaltetet Herzensprojekt im Gewinnerort eine große Rolle.

Die Aktion

Mit dem großen Verschönerungswettbewerb hat der MDR bereits zum vierten Mal die Menschen in den Kandidatenorten motiviert und begeistert, ein Herzensprojekt vor der eigenen Haustür anzugehen. Das MDR Frühlingserwachen will ein Zeichen für gemeinschaftliches und nachhaltiges Engagement setzen.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 300 64 32, Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4fae14

@ presseportal.de