Telekommunikation, Dienstleistung

Oldenzaal, Niederlande - Surprose, Online-Spezialist für Rosen, ist der erste Webshop in der Welt der Blumen, in dem eine persönliche Videobotschaft zu einer Bestellung hinzugefügt werden kann.

24.11.2021 - 10:00:35

Niederländisches Start-up ist das erste, das eine persönliche Videobotschaft mit einer Rosenbestellung anbietet. Das Ganze ist völlig kostenlos. Kann man jemanden nicht vor Ort mit Rosen überraschen, aber es besteht dennoch der Wunsch, dies so persönlich wie möglich zu tun? Von nun an kann eine Nachricht so lebendig wie möglich durch eine persönliche Videobotschaft auf www.surprose.de übermittelt werden. Kein anderes Blumengeschäft in den Benelux-Ländern und Deutschland bietet diese Funktion.

"Die Videobotschaft ist eine hervorragende Möglichkeit, unser Rosengeschenk noch persönlicher zu gestalten. Unsere Kunden bestellen meist ein Geschenk für jemand anderen und müssen ihre Lieben oft aus der Ferne überraschen. Da ist dieser Service eine sehr schöne Ergänzung", sagt Paul Roetenberg, Gründer von Surprose.

Wie funktioniert das?

Die persönliche Videobotschaft kann auf der Produktseite hinzugefügt werden. Nach der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail mit einem Link zur Website des Partners von Surprose, ViDGREETS. Hier kann die persönliche Videobotschaft hochgeladen werden. Es ist möglich, ein bestehendes Video auszuwählen oder eine neue Videobotschaft mit einem Smartphone, Tablet oder Laptop aufzunehmen. Das Aufnehmen und/oder Hochladen ist sogar noch bis zu wenigen Stunden vor der Lieferung der Bestellung möglich. Das bedeutet, dass der Kunde genügend Zeit hat, die persönliche Nachricht aufzuzeichnen oder abzuändern. Der Link zur persönlichen Nachricht erscheint in Form eines QR-Codes, der bei der Bestellung auf die persönliche Karte gedruckt wird. Durch Scannen des QR-Codes mit einem Smartphone kann der Empfänger das persönliche Video ansehen und speichern. Weitere Informationen über die Verwendung der Videobotschaft finden Sie hier: www.surprose.de/videobotschaft

Surprose: Rosen direkt vom Erzeuger zum Verbraucher

Surprose ist ein junges Start-up, seit 2020 auf dem Markt und der Online-Rosen-Spezialist mit einem neuen Vermarktungsmodell. Das Team verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Online-Blumenversand. Surprose wählt die schönsten Rosen von den besten Züchtern weltweit aus und ist in der Lage, sie so schnell wie möglich von der Gärtnerei aus zu liefern, sorgfältig verpackt, und als Geschenk "just in time".

Es ist Zeit für einen neuen Ansatz: transparent und erfrischend

Surprose bietet ein breites Sortiment an frischen Rosen an und ist völlig transparent, was die Herkunft seiner Rosen betrifft. Dadurch ist eine breite Palette von Rosen für eine große Zielgruppe zugänglich geworden. Durch die Spezialisierung auf Rosen bietet Surprose einen großen Vorteil: Rosen sind sehr kräftige Blumen, die sich am längsten in der Vase halten, wenn sie nicht mit anderen Blumen gemischt werden. Durch die ausschließliche Verwendung hochwertiger Rosen wird die Lebensdauer der Rosen in der Vase erheblich verlängert. Rosensträuße von Surprose halten bei guter Pflege länger, als Sie es gewohnt sind.

ViDGREETS

ViDGREETS nutzt die bei den Verbrauchern derzeit sehr beliebte QR-Code-Technologie. Und das alles, ohne einen Messenger, eine App oder eine Registrierung verwenden zu müssen. ViDGREETS bedient damit die Nachfrage der Verbraucher nach personalisierbaren Geschenken.

"Surprose ist innovativ in einem traditionellen Sektor, daher sind wir sehr glücklich über diese Zusammenarbeit. Rosen sind ein Sprachrohr für Gefühle und Surprose verleiht ihnen nun eine Stimme in Bild und Ton. Surprose hat ein gutes Gespür dafür, wofür wir diesen Service entwickelt haben und ist der erste aus dem Blumensektor, der ihn seinen Kunden anbietet", sagt Marco van Eersel, CEO von ViDGREETS.

Pressekontakt:

Das Hinzufügen einer persönlichen Videobotschaft zu Ihrer Bestellung ist ab dem 22. November auf www.surprose.de kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie bei Maryke Mondria, PR Surprose, m.mondria@surprose.com (Englisch) oder p.roetenberg@surprose.com +31 541 299859 (Deutsch)

Original-Content von: Surprose BV übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d8905

@ presseportal.de