Film, Leute

Nur ihr Erfolg hat sie geschützt.

12.08.2018 - 13:28:06

Ehrenpreis in Locarno - Meg Ryan: Zeit für MeToo war reif. Schauspielerin Meg Ryan über die MeToo-Debatte.

Berlin ? Für Hollywoodstar Meg Ryan (56) war die Zeit im männerdominierten Filmgeschäft reif für die MeToo-Debatte um Macht und Missbrauch. Deren Beginn mit den Enthüllungen um Harvey Weinstein sei noch nicht mal ein Jahr her, aber MeToo sei schon Schulthema bei ihrer 13-jährigen Tochter, sagte Ryan laut der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

«Diese Kinder lernen jetzt, was "Nein heißt Nein" bedeutet und dass gegenseitige Einwilligung nötig ist. Das ist wichtig - und zwar für beide Seiten.»

Ryan («Harry und Sally», «Schlaflos in Seattle») wurde gerade beim Filmfestival Locarno mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Sie sagt: «Wer erfolgreich ist, der hat Glück gehabt, denn Erfolg schützt dich. Finanziell, aber auch vor Übergriffen. Mich hätte niemand belästigt, schließlich war ich erfolgreich und hätte an die Presse oder zu meinen Agenten gehen können.» Aber für eine junge Schauspielerin, die zum Vorsprechen gehe, gelte das eben nicht. «Dieses Ungleichgewicht müssen wir auffangen, denn natürlich sind die Strukturen dieselben wie immer schon.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Mit prominenter Besetzung - Kinofilm über Rockstar: «Lindenberg! Mach dein Ding!». Das ereignisreiche Leben von Udo Lindenberg wird nun verfilmt. Seine Kindheit verbrachte er im westfälischen Gronau, dann kam der große Bühnenauftritt in Hamburg 1973. (Unterhaltung, 17.10.2018 - 14:12) weiterlesen...

«Der englische Patient» - Europäische Filmakademie ehrt Ralph Fiennes. Der 31. Europäische Filmpreis wird am 15. Dezember in der spanischen Stadt Sevilla verliehen. Ralph Fiennes erhält den Ehrenpreis. «Der englische Patient» - Europäische Filmakademie ehrt Ralph Fiennes (Unterhaltung, 16.10.2018 - 14:02) weiterlesen...

Neues aus Hollywood - Viggo Mortensen gibt Regiedebüt mit Vater-Sohn-Drama. Und das ist nicht alles. Viggo Mortensen ist ein Allround-Künstler: Bei seinem neuen Film «Falling» ist er als Hauptdarsteller, Produzent und Drehbuchautor gelistet. (Unterhaltung, 16.10.2018 - 08:26) weiterlesen...

#MeToo - Ashley Judds Klage gegen Weinstein erst 2020 vor Gericht. Im April hatte sie eine Zivilklage gegen Weinstein eingericht. Jetzt steht ein möglicher Gerichtstermin fest. Ashley Judd gehört zu den ersten Schauspielerinnen, die die MeToo-Debatte mit in Gang gebracht hat. (Unterhaltung, 16.10.2018 - 08:04) weiterlesen...

Baby-News - Serienstar Yvonne Strahovski ist Mutter geworden In der Dystopie-Serie «The Handmaid?s Tale» spielt sie eine unfruchtbare und konservative Hausherrin, im wahren Leben erlebt sie Mutterfreuden: Schauspielerin Yvonne Strahovski hat einen Jungen bekommen. (Unterhaltung, 16.10.2018 - 07:54) weiterlesen...

Essgewohnheiten - Daniel Brühl vermisst im Ausland Kölsch und Brezel. Dabei teilte der Schauspieler Interessantes über seine Lieblingsspeisen mit. Das Magazin «GQ» hat Daniel Brühl einige Fragen zu Deutschland gestellt. (Unterhaltung, 16.10.2018 - 07:48) weiterlesen...