Boulevard, Leute

Numan Acar wünscht sich, dass mehr Schauspieler und Filmemacher aus dem Nahen Osten "die Möglichkeit bekommen, Geschichten zu erzählen, die eine andere Perspektive zulassen": "Es gibt nicht nur den Araber", sagte Acar, der in den US-Serien "Homeland" und "Prison Break" einen islamistischen Terroristen spielt, dem "Zeit Magazin".

05.07.2017 - 13:36:58

Numan Acar: Es gibt nicht nur den Araber

"Es gibt auch Syrer, Türken, Israelis oder Ägypter mit Bart und ohne Bart", so der Schauspieler. "Auf jedem Bild, das von mir veröffentlicht wird, sieht man einen arabisch aussehenden Mann mit Bart, der kein Terrorist ist. Das ist schon ein Fortschritt."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Schutz vor Insolvenzverfahren? - Boris Becker bekräftigt: Diplomatenpass ist echt. Zuvor hatten Vertreter des Landes von einer Fälschung gesprochen. London - Ex-Tennis-Star Boris Becker besteht auf der Echtheit seines Diplomatenpasses aus der Zentralafrikanischen Republik. (Unterhaltung, 23.06.2018 - 10:40) weiterlesen...

67.000 Fans im Olympiastadion - Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind nicht alle grauhaarig. Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. (Unterhaltung, 23.06.2018 - 09:50) weiterlesen...

Nach Skripal-Anschlag - Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt. Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. (Polizeimeldungen, 22.06.2018 - 17:44) weiterlesen...

Filmfestival - Berlinale bekommt Doppelspitze. Frischer Wind bei der Berlinale. Die Nachfolge von Dieter Kosslick steht. (Unterhaltung, 22.06.2018 - 15:26) weiterlesen...

Schmuse-Pianist - Richard Clayderman plant Konzerte in Teheran. Der französische Pianist Richard Clayderman tritt jetzt in Teheran auf. In Iran ist er ein Star. (Unterhaltung, 22.06.2018 - 13:52) weiterlesen...

Familientrennung - Eva Longoria: «Familien gehören zusammen». Die Schauspielerin ist vor kurzem selbst Mutter geworden. Im Streit um die Trennung illegal Eingewanderter von ihren Kindern hat sich jetzt auch Eva Longoria zu Wort gemeldet. (Unterhaltung, 22.06.2018 - 09:32) weiterlesen...