Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Film

Nachrichten, die Hoffnung machen: Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson scheinen das Allerschlimmste überstanden zu haben.

23.03.2020 - 19:50:06

Erkrankung Covid-19 - Tom Hanks: Fühlen uns nach zwei Wochen besser

Los Angeles/Canberra - Das an Covid-19 erkrankte Schauspieler-Ehepaar Tom Hanks und Rita Wilson ist auf dem Weg der Besserung.

«Zwei Wochen nach unseren ersten Symptomen fühlen wir uns besser», teilte der 63 Jahre alte Oscar-Preisträger («Philadelphia») in der Nacht zum Montag auf Twitter mit.

Er mahnte dazu, dass die Menschen zu Hause bleiben sollen. «Man gibt es nicht an jemanden weiter - du bekommst es von keinem. Vernünftig, nicht wahr?», schrieb Hanks. Es werde eine Weile dauern, aber mit gegenseitiger Hilfe und Verzicht sei dies zu überstehen.

Vor knapp zwei Wochen hatten Hanks und Wilson als erstes Promi-Paar ihre Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus bekanntgegeben. Zunächst aus einem Krankenhaus in Australien und später aus der Selbstisolierung in ihrem Haus meldete sich das Paar mehrmals mit Updates über ihren Zustand. Am Wochenende postete die Schauspielerin und Sängerin Wilson auf Instagram ein Video, in dem sie in der Quarantäne zum Zeitvertreib rappt.

Das Paar befindet sich derzeit in Australien, wo Hanks mit Regisseur Baz Luhrmann einen neuen Film drehen wollte. Die Dreharbeiten wurden wegen der Coronavirus-Krise vorläufig eingestellt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wer bin ich? - Kevin Spacey spricht über seinen tiefen Fall. Seit dem Herbst 2017 ist Kevin Spaceys Karriere vorbei. Damals wurde bekannt, dass er Schauspieler belästigt haben soll. Seither war er abgetaucht. Nun meldet er sich überraschend zurück. Kaum ein Schauspieler war so weit oben - und fiel dann so tief. (Unterhaltung, 29.03.2020 - 17:38) weiterlesen...

US-Regisseur - Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen. Überschattet wird seine Karriere aber von Missbrauchsvorwürfen der Adoptivtochter. Jetzt wehrt sich Allen in - von Protesten begleiteten - Memoiren. Mit mehr als 50 Filmen und mehreren Oscars ist Woody Allen einer der erfolgreichsten Regisseure der vergangenen Jahrzehnte. (Unterhaltung, 28.03.2020 - 11:14) weiterlesen...

Covid-19-Erkrankung - Tom Hanks nach Quarantäne in Australien zurück in den USA. Mittlerweile kann Hanks sogar wieder tanzen. Er ist Hollywoods erster prominenten Coronavirus-Fall: Oscar-Preisträger Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson waren positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. (Unterhaltung, 28.03.2020 - 04:46) weiterlesen...

Promi-Paar - Penélope Cruz und Javier Bardem spenden für Klinik. In Madrid ist die Lage in der Corona-Krise dramatisch, Penélope Cruz und Javier Bardem unterstützen ein Krankenhaus. Alle sind aufgerufen zu helfen. (Unterhaltung, 27.03.2020 - 15:36) weiterlesen...

Einmalige Sammlerstücke - «James Bond»-Waffen gestohlen Ihr Wert wird auf mehr als 110 000 Euro geschätzt: In London wurden fünf Waffen gestohlen, die in den James-Bond-Filmen zum Einsatz kamen. (Polizeimeldungen, 27.03.2020 - 14:38) weiterlesen...

Trauer in New York - US-Schauspieler Mark Blum an Covid-19 gestorben. Der Schauspieler erlag den Folgen einer Corona-Infektion. Ein Theater in New York trauert besonders um eienn der ihren. Mark Blum ist tot. (Unterhaltung, 27.03.2020 - 09:24) weiterlesen...