Kultur

Multimediale Erlebniswelt im Herzen von London

16.01.2023 - 08:00:12

Multimediale Erlebniswelt im Herzen von London. Köln, London - Qvest und Outernet realisieren weltweit modernstes immersives Medienerlebnis

In der britischen Hauptstadt haben Unternehmen sowie Künstler und Kreative ganz neue Möglichkeiten für Events und Inszenierungen. Das Now Building von Outernet bietet mit der weltweit größten raumfüllenden Screen-Installation ein beeindruckendes Erlebnis für das Publikum. Die einzigartige Location wurde von Qvest mit hochwertigen Multimedia-Komponenten ausgestattet und ermöglicht große Flexibilität bei der Nutzung und Gestaltung der Räumlichkeiten für kommerzielle und kulturelle Veranstaltungen.

Outernet London schafft mit neuester Video- und Audiotechnologie bisher nicht dagewesene Musik-, Kunst-, Kultur- und Kreativerlebnisse. An der Schnittstelle zwischen digitaler und physischer Welt wird Storytelling mit den Möglichkeiten von Out-of-Home und dem Event-Erlebnis vor Ort kombiniert. Die Location bietet Platz für mehr als 2.000 Besucher und sorgt für ein Comeback der Live-Unterhaltung in der weltberühmten Denmark Street in Soho, wo bereits Jimi Hendrix, Eric Clapton, Bob Dylan, David Bowie und die Rolling Stones zu Gast waren.

Das Now Building und weitere Teile von Outernet London können für Produkteinführungen, interaktive Ausstellungen und TV-Übertragungen genutzt werden. Hier können sich die besten Künstler, Live-Acts, Markenpartner und Werbekunden mit täglich neuen Inhalten präsentieren. Geladene Gäste konnten bereits an exklusiven Veranstaltungen im Now Building teilnehmen - wie der Blue Moon Gala zum 75-jährigen Bestehen von UNICEF mit prominenten Gästen wie David Beckham und Auftritten von Duran Duan und Arlo Parks.

Als Berater und Systemintegrator war Qvest für das gesamte Design und die Implementierung der technischen Infrastruktur von Outernet London verantwortlich. Das Now Building verfügt über eine digitale Leinwand, die sich über vier Stockwerke, vom Boden bis zur Decke reichend, als 360-Grad-Bildschirmfläche mit einer Auflösung von über 16.000 Bildpunkten erstreckt. Mit über 2.100 m2 ist es die bisher fortschrittlichste und größte Medieninstallation ihrer Art weltweit. Die besonders leistungsfähige Technik der multimedialen LED-Umgebung mit 4D- und Interaktions-Fähigkeiten macht das Multimedia-Setup insbesondere für Vertriebsaktivitäten zur Kundenbindung und Produktpräsentationen ideal.

Weiteres Bildmaterial und Details sind hier verfügbar.

Pressekontakt:

Qvest Group GmbH
Matthias Reintgen
Tel.: +49 174 9481 983
Mail: matthias.reintgen@qvest.com

Original-Content von: Qvest Group GmbH übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52a776

@ presseportal.de