Gesellschaft, Fernsehen

München - Die Corona-Zahlen steigen wieder.

20.09.2022 - 12:59:13

maischberger / am Mittwoch, 21. September 2022, um 22:50 Uhr. Sind wir mit dem neuen Infektionsschutzgesetz gut gerüstet für eine Infektionswelle im Herbst? Wieviel Maske muss noch sein? Und wann ist die Pandemie vorbei? Im Studio Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD).

Sie berichtet aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt. Gerade noch war sie in der von der Ukraine rückeroberten Stadt Isjum, wo nach dem Abzug russischer Truppen Massengräber entdeckt wurden. Was hat sie dort gesehen? Wie bewertet sie den Kriegsverlauf? Und wie geht sie mit den Bildern von Tod und Leid um? Fragen an die preisgekrönte ZDF-Reporterin Katrin Eigendorf.

Es erklären, kommentieren und diskutieren der Moderator und Autor Micky Beisenherz, die Chefredakteurin der Welt am Sonntag Dagmar Rosenfeld und die Leiterin des Parlamentsbüros der Süddeutschen Zeitung Henrike Roßbach.

Die Gäste:

Karl Lauterbach, SPD(Bundesgesundheitsminister)

Katrin Eigendorf (Kriegsreporterin)

Micky Beisenherz (Moderator)

Dagmar Rosenfeld (Welt am Sonntag)

Henrike Roßbach (Süddeutsche Zeitung)

"maischberger" ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/558944 876, E-Mail: agnes.toellner@ard.de
Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur
Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: bermejo@betternau.de
Fotos unter: www. ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/514266

@ presseportal.de