Celebrities, TV-Ausblick

München - Am 12. November 2021, 20:15 Uhr im Ersten, online first ab 11. November in der ARD Mediathek

09.11.2021 - 10:47:55

Das Leben ist kein Kindergarten - Umzugschaos: Zweiter Film von und mit Oliver Wnuk als Familienvater und Erzieher

Für Oliver Wnuk als ambitionierter Erzieher und Familienvater ist "Das Leben kein Kindergarten". Im zweiten Film der Reihe muss er nicht nur ein Umzugschaos meistern, sondern auch das berufliche Gleichgewicht mit seiner von Meike Droste gespielten Frau erneut austarieren und eine Beziehungskrise meistern. Für den lebensnahen Familienfilm lieferte der Hauptdarsteller - wie bei dem mit mehr als vier Millionen Zuschauern erfolgreich gestarteten Pilotfilm - die Idee und das Drehbuch. Schauplatz ist diesmal nicht das beschauliche Konstanz, sondern die pulsierende Bundeshauptstadt Berlin. Unter der Regie von Esther Gronenborn spielen in weiteren Rollen u. a. Siemen Rühaak, Hedi Kriegeskotte, Franziska Wulf, Sophie Reiling, Karl von Klot und Kübra Sekin.

"Das Leben ist kein Kindergarten - Umzugschaos" ist eine Produktion der Amusement Park Film im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Produzent*in sind Amelie von Kienlin und Malte Grunert. Die Redaktion liegt bei Carolin Haasis und Stefan Kruppa (beide ARD Degeto).

"Das Leben ist kein Kindergarten - Umzugschaos" wird im Rahmen der 16. ARD-Themenwoche "Stadt.Land.Wandel - Wo ist die Zukunft zu Hause?" gezeigt. Unter Federführung des Bayerischen Rundfunks beschäftigt sich die ARD-Themenwoche intensiv mit der Transformation der Lebensverhältnisse und möglichen Antworten darauf. So widmen sich Das Erste, die Dritten Fernsehprogramme, ARD-Alpha, der Ereigniskanal phoenix sowie die Hörfunkprogramme der ARD-Landesrundfunkanstalten vergangenen und aktuellen Transformationsprozessen.

Fotos unter ard-foto.de

O-Tone und Interviews unter ardTVaudio.de

Weitere Infos unter www.facebook.com/EndlichFreitagimErsten

Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalist*innen im Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

Pressekontakt:

ARD Degeto, Natascha Liebold,
Tel: 069 / 1509-346,
E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5547

@ presseportal.de