Fernsehproduktion, Celebrities

Melissa Khalaj und Jochen Bendel laden täglich in SAT.1 zur Promi Big Brother-Nachbesprechung ein

16.11.2022 - 11:00:00

Melissa Khalaj und Jochen Bendel laden täglich in SAT.1 zur Promi Big Brother-Nachbesprechung ein. Unterföhring - Dieses Duo nimmt kein Blatt vor den Mund: Melissa Khalaj und Jochen Bendel laden die "Promi Big Brother"-Zuschauer:innen wieder täglich live zum gemeinsamen Lästern, Tratschen und Diskutieren ein. Ab Freitag, 18. November, bittet das Duo direkt nach der Hauptshow zur gemeinsamen Nachbesprechung in "Promi Big Brother - Die Late Night Show".

Neu in diesem Jahr: Über die JoynMe-App können die Fans kommentieren und ihre Fragen an die ausgeschiedenen Bewohner:innen stellen. Von wem erwarten Melissa und Jochen den größten Gesprächsstoff für ihre Late Night? Melissa Khalaj: "Promis wie Micaela Schäfer oder Sam Dylan ziehen garantiert mit einem Plan ins Haus ein. Da wird es spannend für Jochen und mich zu beobachten, wie der aussieht und vor allem aber, ob dieser Plan aufgeht oder scheitern wird. Von Jay Khan hat man in der Öffentlichkeit lange nichts mehr mitbekommen, deshalb freuen wir uns echt darauf zu sehen, wie der wohl mittlerweile so tickt." Jochen Bendel ergänzt: "Ich freue mich jedes Jahr besonders auf die Promis, die gerade nicht so 'Talk of town' sind oder von denen man länger nichts gehört hat. Das ist so spannend, wie wenn man alte Bekannte nach einer langen Zeit zufällig wieder trifft. Entweder quatscht man sich fest oder will bloß schnell weg."

Informationen und Fotomaterial zur Show, den Moderator:innen und den ersten Bewohner:innen finden Sie auf unserer "Promi Big Brother"-Presseseite unter http://presse.sat1.de/promibigbrother.

Produziert wird "Promi Big Brother - Die Late Night Show" von EndemolShine Germany in Zusammenarbeit mit Rainer Laux Productions im Auftrag von SAT.1.

"Promi Big Brother - Die Late Night Show" ab Freitag, 18. November 2022, täglich live direkt im Anschluss an "Promi Big Brother" in SAT.1 und auf Joyn

Original-Content von: SAT.1 übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51f6ff

@ presseportal.de