Leute, Deutschland

Mauer eingerissen - Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff

17.07.2017 - 18:08:07

Mauer eingerissen - Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff. Er ist der Mann, der die Mauer zum Einsturz brachte. Eine schöne Geschichte, wenn auch leider nicht war. Sei's drum. Zu seinem 65. Geburtstag bekam David Hasselhoff Glückwünsche von ganz besonderer Stelle.

Berlin - Das Auswärtige Amt hat dem Popsänger und Schauspieler David Hasselhoff in einer Kurzbotschaft zum Geburtstag gratuliert - und ihm dabei etwas augenzwinkernd für seine scheinbaren Verdienste um die Wiedervereinigung gedankt.

«In Zeiten, in denen wieder Mauern gebaut werden, einfach mal an die erinnern, die sie eingerissen haben: Happy birthday, @DavidHasselhoff!», schrieb das Amt am Montag auf Twitter.

Hasselhoff wurde am 17. Juli 65 Jahre alt. Er erlangte in Deutschland vor allem mit seinem Lied «Looking for Freedom» und seinem Silvesterauftritt an der Berliner Mauer im Jahr 1989 Berühmtheit. Das Lied wurde damals als Freiheitshymne gefeiert. Fans schrieben «The Hoff» irrigerweise gar zu, die Mauer mit dem Song selbst zum Einsturz gebracht zu haben.

«Dass die Mauer gefallen ist, war nicht mein Verdienst. Ich war nur ein Typ, der ein Lied über Freiheit gesungen hat», hatte Hasselhoff später eingeräumt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Glücksbotin - 20 Jahre Lottofee: Franziska Reichenbacher feiert Jubiläum. Ob die Lottofee auch selbst spielt, das verriet sie in einem Interview. Die Ziehung der Lottozahlen und Franziska Reichenbacher - das ist seit 20 Jahren untrennbar. (Unterhaltung, 19.01.2018 - 08:00) weiterlesen...

Im Zeichen von #MeToo - Robert Redford eröffnet Sundance-Festival Das Sundance Festival im Zeichen der #MeToo-Bewegung: Das alljährliche Treffen der Independent-Szene im US-Staat Utah beginnt mit mahnenden Worten von Festival-Gründer Robert Redford. (Unterhaltung, 19.01.2018 - 07:48) weiterlesen...

TV-Show - RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann. Ein «weißer Brasilianer» könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente sorgen. Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 16:36) weiterlesen...

Musik-Charts - Helene Fischers «Atemlos» hält Download-Rekord. Auch nicht in den Download-Charts. An Helene Fischer kommt kaum jemand vorbei. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 14:38) weiterlesen...

Modewoche in Berlin - Fashion Week zwischen Berghain und Ballett. Vorher gab es noch Mode aus Mailand im Szene-Club Berghain zu sehen. Die Berliner Fashion Week neigt sich langsam dem Ende zu. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 11:18) weiterlesen...

Patria - Autor Aramburu: Noch viele offene Wunden im Baskenland. Nun ist Fernando Aramburus Roman «Patria» auch auf Deutsch erschienen. Inspiriert hat ihn zu der Erzählung über den langen Schatten der baskischen Untergrundorganisation ETA auch seine deutsche Wahlheimat. Er gilt als eine der wichtigsten Stimmen in der spanischen Literatur. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 10:32) weiterlesen...