Film, USA

Los Angeles - Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot.

14.04.2018 - 09:16:06

Tod mit 86 Jahren - Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot. Formans Ehefrau Martina sagte der tschechischen Nachrichtenagentur CTK am Samstag, der Regisseur sei am Freitag im Alter von 86 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Emma Peel feiert Geburtstag - «Mit Schirm, Charme und Melone» - Diana Rigg wird 80 Feministisches Sex-Symbol der Sixties, Shakespeare-Darstellerin, Fantasy-Matriarchin - die wandlungsfähige Bühnen- und Film-Schauspielerin Diana Rigg wird 80. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 09:52) weiterlesen...

Geburtstagsgeschenk - Chris Hemsworth gibt Ehefrau eine schwungvolle Tanzstunde Auch im echten Leben mit Superkräften? In einem Instagram-Video wirbelt Schauspieler Chris Hemsworth seine Frau beim Tanz wild herum. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 09:14) weiterlesen...

Rowlings Universum - Jude Law spielt den jungen Dumbledore. Dank seiner Kinder kam er gut vorbereitet zum Drehstart. Jude Law spielt in einem neuen Film den Zauberer Albus Dumbledore. (Unterhaltung, 18.07.2018 - 09:54) weiterlesen...

«Mamma Mia!» - Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig. Sagt «Mamma Mia!»-Star Pierce Brosnan. Starke Frauen haben ihn in seinem Leben begleitet. (Unterhaltung, 18.07.2018 - 09:32) weiterlesen...

Literaturnobelpreisträger - Natalie Portman erinnert an Isaac Bashevis Singer. Oscarpreisträgerin Natalie Portman. Sie selbst ist Vegetarierin, und kämpft für die Rechte der Tiere. (Unterhaltung, 17.07.2018 - 13:18) weiterlesen...

«Forbes»: Boxer Mayweather Topverdiener unter den Promis. Mit einem geschätzten Jahresverdienst von 285 Millionen US-Dollar ließ er sogar George Clooney hinter sich. Der Hollywood-Star schaffte es auf Platz zwei der Top-100-Liste. Mayweather soll allein an seinem Kampf gegen den irischen «Käfigkämpfer» Conor McGregor 275 Millionen US-Dollar verdient haben. Mit gerade einmal 20 Jahren schon auf Platz drei: Reality-Star Kylie Jenner. Die Vorjahressiegerin, US-Popstar Taylor Swift, muss sich diesmal mit Platz 21 begnügen. New York - US-Boxer Floyd Mayweather ist laut Geldrangliste des «Forbes»-Magazins der weltweit bestbezahlte Prominente. (Politik, 17.07.2018 - 10:52) weiterlesen...