Leute, Film

Jetzt scheint es keinen Zweifel mehr zu geben: Matthias Schweighöfer und Ruby O.

12.02.2019 - 08:08:05

Paar-Auftritt - Schweighöfer und Ruby O. Fee bei Berlinale-Party. Fee zeigten sich ganz innig bei einer Berlinale-Party.

Berlin - Matthias Schweighöfer (37) und die Schauspielerin Ruby O. Fee (23) haben sich am Montagabend gemeinsam bei einer Party zur Berlinale gezeigt. Dabei posierten sie für Fotografen. Schweighöfer gab der Schauspielerin einen Kuss auf die Wange.

In den vergangenen Tagen hatten sie Beziehungsgerüchten mit einem Pärchen-Foto selbst Vorschub geleistet. Beide veröffentlichten am Donnerstag ein Bild auf Instagram, das sie gemeinsam auf dem Rücksitz eines Autos zeigt: Fee liegt dabei in seinen Armen. Beide posteten dazu ein rotes Herz-Emoji.

Die «Bild»-Zeitung zitierte Schweighöfer mit den Worten: «Jetzt wissen es alle, jetzt geht es zurück zum normalen Instagram-Leben.» Fee sei «einfach ein Schatz». Zusammengezogen seien sie aber noch nicht.

Der Schauspieler, Sänger und Produzent hatte Ende Januar die Trennung von seiner langjährigen Partnerin Ani Schromm öffentlich gemacht. Sie seien bereits seit über einem Jahr getrennt, es gebe eine neue Liebe in seinem Leben.

Fee wurde in Costa Rica geboren und war in Kinofilmen wie «Bibi und Tina» und «Als wir träumten» zu sehen. Zuletzt stand sie für den Netflix-Thriller «Polar» mit Mads Mikkelsen vor der Kamera.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schauspieler - Kevin Bacon: Sex hält mich jung. Kevin Bacon über die Kunst, jung zu bleiben. Er setzt die richtigen Prioritäten. (Unterhaltung, 22.02.2019 - 12:10) weiterlesen...

Leaving Neverland - Michael Jacksons Nachlassverwalter verklagen TV-Sender. Die Nachlassverwalter von Michael Jackson wollen die TV-Ausstrahlung der Doku «Leaving Neverland» verhindern - und fordern Schadenersatz. Es geht um mehr als 100 Millionen Dollar. (Polizeimeldungen, 22.02.2019 - 09:14) weiterlesen...

Academy Awards - Oscar-Verleihung: Extra-Pfunde, langes Warten und Rekorde. Wie viele Pfunde speckten Oscar-Anwärter an? Und wie könnte «Roma» Geschichte schreiben? Wer ging schon sechs Mal leer aus? (Unterhaltung, 22.02.2019 - 08:26) weiterlesen...

Michael Jacksons Nachlassverwalter verklagen TV-Sender HBO. Los Angeles - Im Streit um eine Dokumentation über alte Missbrauchsvorwürfe gegen den verstorbenen Popstar Michael Jackson haben dessen Nachlassverwalter den TV-Sender HBO verklagt. Die Doku «Leaving Neverland» soll bei dem Bezahlsender am 3. und 4. März ausgestrahlt werden. Jacksons Nachlassverwalter wollen die Ausstrahlung verhindern. Sie fordern nun ein Schlichtungsverfahren. Das berichtet die Website «Variety». In «Leaving Neverland» erzählen zwei heute über 30 Jahre alte Männer und deren Familien, wie Jackson die beiden im Kindesalter angeblich sexuell missbrauchte. Michael Jacksons Nachlassverwalter verklagen TV-Sender HBO (Politik, 22.02.2019 - 00:08) weiterlesen...

Beziehungs-Aus - Lady Gaga und ihr Freund lösen Verlobung. Nach US-Medienberichten haben Lady Gaga und ihre Freund ihre Verlobung gelöst. Und das in einer für die 32-Jährige so wichtigen Woche. Alles schon wieder aus. (Unterhaltung, 20.02.2019 - 18:36) weiterlesen...

Beziehungs-Aus - Medienberichte: Lady Gaga und ihr Freund lösen Verlobung. Und das in einer für die 32-Jährige so wichtigen Woche. Alles schon wieder aus? Nach US-Medienberichten haben Lady Gaga und ihre Freund ihre Verlobung gelöst. (Unterhaltung, 20.02.2019 - 09:58) weiterlesen...