Film, Leute

Hollywood-Schauspieler Tom Cruise ist neu bei Instagram.

26.01.2018 - 07:56:05

Neu bei Instagram - Tom Cruise verrät «Mission: Impossible 6»-Titel. Für seine Fans hatte er gleich einige wichtige Nachrichten.

Los Angeles - Filmstar Tom Cruise (55) hat mit dem ersten Eintrag auf seinem verifizierten Instagram-Account den Titel für die nächste «Mission: Impossible»-Folge verraten.

Am Donnerstag postete der Schauspieler das Foto einer Filmklappe mit der Aufschrift «Mission Impossible: Fallout» und der Angabe «Sommer». «Macht euch bereit», schrieb er dazu.

Ein weiteres Foto zeigt Cruise bei einem Stunt, bei dem er sich außen an einem fliegenden Helikopter festklammert. Für die sechste Folge hätten sie «noch einmal nachgelegt», schrieb Cruise. Der Agenten-Thriller soll Ende Juli in den USA und Anfang August in Deutschland anlaufen.

Im vorigen August hatte sich Cruise bei den Dreharbeiten in London bei einem Stunt den Fuß gebrochen. Regisseur Christopher McQuarrie musste eine Drehpause einlegen. Im November filmte das Team dann auf der berühmten norwegischen Felsplattform Preikestolen, die hoch über den Lysefjord herausragt.

In der sechsten Folge der «Mission Impossible»-Reihe spielen neben Cruise auch Henry Cavill, Rebecca Ferguson, Angela Bassett und Alec Baldwin mit.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Han Solo - Alden Ehrenreich bekam Hilfe von Harrison Ford. Jetzt ist Alden Ehrenreich selbst Teil der Science-Fiction-Saga. Von Harrison Ford hat er einen tollen Tipp bekommen. Der Schauspieler ist mit «Star Wars» aufgewachsen. (Unterhaltung, 20.05.2018 - 13:30) weiterlesen...

Filmfestival - Preise in Cannes: Den Schwachen eine Stimme geben Vernachlässigte Kinder, vom Schicksal gebeutelte Flüchtlinge und andere Menschen am Rand der Gesellschaft - beim Filmfest in Südfrankreich zeichnet die Jury vor allem Werke mit einer Botschaft aus. (Unterhaltung, 20.05.2018 - 10:54) weiterlesen...

Starregisseur Besson weist Vergewaltigungsvorwurf zurück. Die Frau habe Anzeige bei der Polizei erstattet, es laufe nun eine Untersuchung. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine namentlich ungenannte Justizquelle. Bessons Anwalt Thierry Marembert erklärt demnach, dass Besson «diese frei erfundenen Anschuldigungen kategorisch» zurückweise. Besson kenne die Person und habe sich niemals unangebracht verhalten. Paris - Eine 27 Jahre alte Schauspielerin wirft dem französischen Starregisseur und Produzenten Luc Besson Vergewaltigung vor. (Politik, 20.05.2018 - 02:04) weiterlesen...

Drogen-Krimi - Clint Eastwood spielt Drogenkurier. In seinem neuen Film stellt er einen Drogenkurier dar. Den Gegenspieler könnte ein «American Sniper»-Star mimen. Mit 87 Jahren ist Clint Eastwood noch immer aktiv - auch als Schauspieler. (Unterhaltung, 19.05.2018 - 13:54) weiterlesen...

Netflix-Komödie - Jennifer Aniston als lesbische US-Präsidentin. Der Videostreaming-Dienst produziert eine Komödie mit Jennifer Aniston in der Hauptrolle. Die First Lady spielt eine bekannte Komikerin. Ein lesbisches Präsidentenpaar? Netflix macht es möglich. (Unterhaltung, 19.05.2018 - 12:16) weiterlesen...

Vielleicht mal eine Frau? - Viele Favoriten beim Filmfest Cannes. Oder es gibt die erste Goldene Palme für einen schwarzen Filmemacher. In diesem Jahr ist beim Festival einiges möglich - möglicherweise geht die höchste Auszeichnung ausnahmsweise an eine Frau. (Unterhaltung, 18.05.2018 - 13:14) weiterlesen...