Boulevard, Musik

Heute vor 30 Jahren fanden die ersten Aufnahmen zu Dolly Partons stargespickter Variety-Show "Dolly" statt.

14.08.2017 - 15:00:54

Vor 30 Jahr nahm Dolly Partons Variety-Show Dolly ihren Anfang. Die heute 71-jährige Dolly Rebecca Parton gehört zu den erfolgreichsten Country-Sängerinnen aller Zeiten. Ihre Alben "Trio", "Eagle When She Flies" und "Slow Dancing With the Moon" bildeten zwischen 1987 und 1993 ihren Karrierehöhepunkt. Doch zum alten Eisen gehört Parton bis heute nicht. Erst vor einem Jahr veröffentlichte sie ihr nunmehr 62. (!) Studio-Album "Pure & Simple", das in den USA ebenfalls aus 1 ging und dort bis heute in den Top 100 der Albumcharts verweilt.

Abdruck mit freundlicher Genehmigung von CountryMusicNews.de

@ countrymusicnews.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Premiere - Netrebko und Domingo für «Macbeth» gefeiert Sie sind ein Traumpaar der Oper: Anna Netrebko und Plácido Domingo wurden an der Staatsoper in Berlin gefeiert. (Unterhaltung, 18.06.2018 - 09:08) weiterlesen...

Laute Sounds - US-Rapper Eminem verschreckt seine Fans. Dies gefällt nicht allen. Ein Leisetreter ist er gerade nicht: Rapper Eminem lässt es auf seinen Konzerten knallen. (Unterhaltung, 18.06.2018 - 08:56) weiterlesen...

Noch neu - Martha Argerich fremdelt mit der Elbphilharmonie. Alelrdings in der altehrwürdigen Laeiszhalle. In Hamburg feierte die Pianistin Martha Argerich schon als junge Künstlerin große Erfolge. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 12:46) weiterlesen...

Neues Album im Netz - Jay-Z und Beyoncé drehen Video im Louvre. Die Star-Rapper Beyoncé und Jay-Z haben sich den ehrwürdigen Louvre als Location für ihr neues Video ausgesucht. Da kann Mona Lisa nur lächeln. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 12:02) weiterlesen...

Gangster-Rapper - Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt. Ergebnis: Auch «Gangsta-Rap» kann sich auf die vom Grundgesetz garantierte Kunstfreiheit berufen. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat die umstrittenen Liedzeilen von der Musiker Kollegah und Farid Bang geprüft. (Unterhaltung, 16.06.2018 - 10:54) weiterlesen...

Antisemitismus - Roger Waters geht gegen Münchens OB vor. Dieser wirft dem Musiker antisemitische Stimmungsmache vor. Der Mitbegründer der Rockband Pink Floyd hat sich einen Anwalt genommen und verlangt die Rücknahme einer Presseerklärung des Rathauschefs in der bayerischen Landeshauptstadt. (Unterhaltung, 15.06.2018 - 17:54) weiterlesen...