Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Adel

Herzogin Meghan und Prinz Harry hatten sich dieses Jahr vom britischen Königshaus losgesagt und leben mit ihrem anderthalbjährigen Sohn Archie in Kalifornien.

14.12.2020 - 13:36:08

In der Pandemie - Herzogin Meghan würdigt die «stillen Helden»

London - Herzogin Meghan (39) hat sich bei allen Helfern während der Corona-Pandemie bedankt und den Zusammenhalt in der Krise beschworen. «Wir haben das Gute in den Menschen, in unseren Nachbarn und in ganzen Gemeinschaften gesehen, die nicht wegschauten, als Nachbarn hungerten», sagte die Ehefrau des britischen Prinzen Harry in einem Video für den US-Sender CNN.

«Sie haben uns allen gezeigt, dass wir selbst in den dunkelsten Zeiten, wenn wir uns zusammenschließen, die Macht haben, andere daran zu erinnern, dass es Hoffnung gibt und dass es uns gut gehen wird.»

Der überraschende Auftritt der ehemaligen US-Schauspielerin («Suits») war ihr erster, seit Meghan Ende November eine Fehlgeburt publik gemacht hatte. Auch mit diesem Schritt wollte sie nach eigenen Worten die Menschen dazu aufrufen, sich mehr umeinander zu kümmern. Es müsse viel öfter die Frage «Geht es dir gut?» gestellt werden, schrieb sie damals in der «New York Times».

Nun betonte die Herzogin vor allem die Rolle der «stillen Helden», die sich etwa um fremde Kinder kümmerten. «Die Wärme einer Mahlzeit kann sich so beruhigend anfühlen wie eine dringend benötigte Umarmung, vor allem, wenn menschliche Kontakte fehlen aufgrund des Abstandhaltens, wie wir es jetzt alle erleiden.» Für viele Familien habe die Pandemie katastrophale Folgen. «Aber angesichts dieser verheerenden Realität erlebten wir auch die Kraft des menschlichen Geistes und die bemerkenswerte Art und Weise, wie Gemeinschaften in herausfordernden Zeiten reagieren.»

© dpa-infocom, dpa:201214-99-686500/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Gespräch mit Oprah Winfrey - RTL und Vox zeigen Interview mit Meghan und Harry. Geführt hat es eine bekannte US-Starmoderatorin. Das viel erwartete erste große Interview seit dem «Megxit» kommt auch ins deutsche Fernsehen. (Unterhaltung, 05.03.2021 - 05:42) weiterlesen...

Britisches Königshaus - Wie sich die Royals und Meghan bekriegen. Der Riss innerhalb der Familie ist gewaltig. «Schmutzkampagne» oder Mobbing? Der Palast befeuert schwere Vorwürfe gegen Herzogin Meghan. (Unterhaltung, 04.03.2021 - 15:34) weiterlesen...

Britisches Königshaus - Meghan wehrt sich gegen Bericht über Mobbing-Vorwürfe Mit deutlichen Worten weisen Vertreter Harry und Meghans einen Bericht über Mobbing-Vorwürfe gegen die Herzogin von Sussex zurück. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 21:00) weiterlesen...

Royals - Niederländische Prinzessin Alexia macht Abitur in Wales. Eine Kronprinzessin wird dort ihre neue Mitschülerin. Prinzessin Alexa wird die Niederlande verlassen, um in Wales ein Internat zu besuchen. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 13:18) weiterlesen...

Eine künftige Königin - Royals stellen Kate ins Rampenlicht. Die royale Familie schätzt Herzogin Kate sehr - aber es gibt auch kritische Stimmen. Im britischen Königshaus ist seit dem «Megxit» nur noch eine Herzogin präsent. (Unterhaltung, 02.03.2021 - 10:16) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Philip in Herzzentrum verlegt. Jetzt ist der 99-Jährige in eine Spezialklinik verlegt worden. Seit knapp zwei Wochen wird Prinz Philip in einem Krankenhaus behandelt. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 15:14) weiterlesen...