Boulevard, Leute

Herbert Grönemeyer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine mangelnde Kommunikation vorgeworfen.

17.10.2018 - 11:26:30

Grönemeyer wirft Merkel mangelnde Kommunikation vor

"Das werfe ich Angela Merkel vor, sie kommuniziert einfach nicht. Willy Brandt konnte einen mitreißen, der konnte dem Volk signalisieren: Wir haben eine gemeinsame Idee, lasst uns etwas bewegen", sagte Grönemeyer dem "Zeitmagazin".

Es sei wie in einer Familie, so der Sänger und Musiker. Wenn es Fragen und Ängste gebe, müssten die alle auf den Tisch. "Wenn wir wollen, dass sich das Land gut weiterentwickelt, dürfen wir das nicht den Politikern alleine überlassen." Viele ärgere es, weil sie das Gefühl haben, nicht mit einbezogen zu werden, so Grönemeyer. "Ich fühle zum ersten Mal eine Verantwortung für die Gesellschaft", fügte der Sänger hinzu.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kein Blick zurück - Mario Adorf sieht sich seine Filme selten an. Und wenn es nach ihm geht, können noch einige mehr dazukommen, sagt der 88-Jährige. Der Schauspieler hat im Laufe seiner Karriere bei Film und Fernsehen mehr als 200 Rollen gespielt. (Unterhaltung, 19.11.2018 - 11:36) weiterlesen...

Lebensbilanz - Walser spricht übers Schreiben und Merkels «stille Wucht». Sein neues Buch «Spätdienst» ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über Kanzlerin Merkel, Gewinnspiele und die Last der Erinnerung. Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. (Unterhaltung, 19.11.2018 - 10:18) weiterlesen...

Tomaten und Olivenöl - Sophia Loren liebt Pizza ohne Firlefanz. Und sie steht bis heute selbst am Herd. Die Schauspielerin kennt sich mit der traditionellen Küche Italiens bestens aus. (Unterhaltung, 19.11.2018 - 09:10) weiterlesen...

Ehe als Haltung - Herbert Grönemeyer: «Ich bin ein Wildromantiker». In einem Interview verriet er jetzt aber, wie er seine zweite Hochzeit fand. Der Sänger spricht ungern über Privates. (Unterhaltung, 19.11.2018 - 09:02) weiterlesen...

Schön bunt - Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet werden. Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. (Unterhaltung, 18.11.2018 - 15:24) weiterlesen...

Totenstille - Jan Josef Liefers findet «Geisterflughafen» BER schön Der Schauspieler hat sich das Gelände angesehen und glaubt, dass der neue Berliner Flughafen einer der schönsten wird, wenn er denn mal fertig wird. (Unterhaltung, 18.11.2018 - 15:10) weiterlesen...