Leute, Film

Großer Auftritt für Lady Gaga: Bei der Premiere ihres neuen Films «House of Gucci» zeigte sich die Sängerin und Schauspielerin gewohnt extravagant.

10.11.2021 - 12:52:10

Film - Blickfang: Lady Gaga bei «House of Gucci»-Premiere

  • Premiere von ?House of Gucci? - Lady Gaga - Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

    Vamp in Violett:?Lady Gaga bei der Premiere von ?House of Gucci?. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

  • Premiere von ?House of Gucci? - Foto: Ian West/PA Wire/dpa

    Die US-Schauspieler Lady Gaga (l), Jared Leto (M) und Adam Driver bei der Premiere von ?House of Gucci?. Foto: Ian West/PA Wire/dpa

  • Premiere von ?House of Gucci? - Lady Gaga - Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

    Lady Gaga bei der Premiere des Films ?House of Gucci? in London. Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Premiere von ?House of Gucci? - Lady Gaga - Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpaPremiere von ?House of Gucci? - Foto: Ian West/PA Wire/dpaPremiere von ?House of Gucci? - Lady Gaga - Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

London - US-Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga (35) hat bei der London-Premiere des Films «House of Gucci» mit ihrem freizügigen Outfit die Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Ihr luftiges purpurfarbenes Kleid ließ die mit Netzstrümpfen bekleideten Beine weitgehend unbedeckt, als sie sich am Dienstagabend auf dem roten Teppich präsentierte.

Der Popstar spielt in dem Krimi-Drama die Rolle Patrizia Reggiani. Die Ex-Frau des einstigen Chefs des Modehauses Gucci, Maurizio Gucci, wurde 1997 in einem Aufsehen erregenden Prozess verurteilt, den Mord an ihrem Ex-Mann in Auftrag gegeben zu haben. Der Film soll vom 2. Dezember an auch in deutschen Kinos zu sehen sein.

Gaga, die mit bürgerlichem Namen Stefani Germanotta heißt, hat italienische Wurzeln. Für die Rolle in dem Film arbeitete sie eigenen Angaben zufolge monatelang daran, mit einem möglichst authentischen italienischen Akzent zu sprechen, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete.

© dpa-infocom, dpa:211110-99-937605/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schauspieler - Bleibtreu hat früher Unterschrift seiner Mutter gefälscht. Auch Schauspieler Moritz Bleibtreu. An einer anderen Unterschrift ist er dagegen gescheitert. Die Unterschrift der Eltern für eine Entschuldigung in der Schule fälschen - das haben viele früher gemacht. (Unterhaltung, 04.12.2021 - 08:18) weiterlesen...

Nach Set-Vorfall - Baldwin bedankt sich für Unterstützung seiner Frau. Alec Baldwins Waffe enthielt scharfe Munition. Mit einer emotionalen Botschaft bedankt sich der Hollywood-Star bei seiner Frau. Am Set des Westerns «Rust» stirbt die Kamerafrau Halyna Hutchins. (Unterhaltung, 03.12.2021 - 18:32) weiterlesen...

Geburtstag - «Liebe dich unendlich»: Lenny Kravitz gratuliert Tochter Zoë. Zum Geburtstag erhält Schauspielerin und Model Zoë Kravitz eine große Liebeserklärung ihres berühmten Vaters per Instagram. Bald schon steht ihr Regiedebüt an. (Unterhaltung, 02.12.2021 - 10:50) weiterlesen...

Getötete Kamerafrau - Baldwin zum Todesschuss: «Habe nicht abgedrückt» Knapp sechs Wochen nach dem Tod einer Kamerafrau an einem Filmset meldet sich Hollwood-Star Alec Baldwin erstmals in einem Interview zu Wort. (Politik, 02.12.2021 - 09:52) weiterlesen...

Geheimdienst - MI6-Chef Richard Moore hat keinen Schießkugelschreiber. Richard Moore, der Chef des britischen Auslandsgeheimdiensts MI6, hat einige Geheimnisse gelüftet. Zwischen den James-Bond-Filmen und dem wahren Leben klafft eine tiefe Lücke. (Unterhaltung, 30.11.2021 - 18:16) weiterlesen...

Filmpreise - «The Lost Daughter» räumt bei Gotham Awards ab Die Gotham Awards sind der Startschuss für die Award Season in Hollywood, die mit der Oscar-Verleihung Ende März endet. (Unterhaltung, 30.11.2021 - 11:30) weiterlesen...