Monarchie, Großbritannien

Großbritannien hat einen neuen Monarchen.

30.09.2022 - 02:51:52

Erste Münzen mit Porträt von König Charles III. vorgestellt. Sein Konterfei ziert nun auch Geldmünzen.

Die britische Münzprägeanstalt Royal Mint hat erstmals Münzen mit dem Porträt des neuen Königs Charles III. vorgestellt. Das Profil des 73-Jährigen soll zunächst auf einer neuen 5-Pfund-Sondermünze und einer 50-Pence-Münze zum Andenken an die kürzlich im Alter von 96 Jahren gestorbene Queen Elizabeth II. zu sehen sein.

Einer alten Tradition folgend wird bei dem Monarchen die linke Gesichtshälfte abgebildet, nachdem bei seiner Mutter die rechte zu sehen war. Die Gedenkmünzen sollen bereits von Oktober an erhältlich sein. Die 50-Pence-Münzen werden von Dezember an nach und nach in Umlauf gebracht, wie die Royal Mint am Freitag mitteilte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf. Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. (Unterhaltung, 29.11.2022 - 19:13) weiterlesen...

Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam Für echte Royal-Fans ist es ein gefundenes Fressen: Immer wieder gibt es die Chance, ziemlich einzigartige Objekte in Auktionshäusern zu erstehen. (Unterhaltung, 28.11.2022 - 08:31) weiterlesen...

Prinzessin Kate sieht Lücken in frühkindlicher Erziehung. Man müsse die «einzigartige Bedeutung der ersten fünf Jahre» anerkennen - auch mit Blick auf die Zukunft. «Es wird nicht genug getan», sagt Prinzessin Kate mit Verweis auf die frühkindliche Erziehung. (Unterhaltung, 26.11.2022 - 13:01) weiterlesen...

König Charles und der rote Koffer. Und eine ganz besondere Tradition. Bei den britischen Royals hat die «Red Box» eine ganz besondere Bedeutung. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 07:33) weiterlesen...

Gut 1000 Paddington-Bären für bedürftige Kinder. legten viele Trauernde Blumen vor dem Buckingham-Palast und Schloss Windsor ab - aber auch jede Menge Teddys und Paddington-Bären. Und das hat seinen Grund. Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. (Unterhaltung, 24.11.2022 - 14:29) weiterlesen...

König Charles betont Queen-Verbindung mit Südafrika Erster großer diplomatsicher Auftritt für König Charles: Beim Staatsbankett für den Präsidenten von Südafrika gab es viele Erinnerungen an die verstorbene Queen. (Unterhaltung, 23.11.2022 - 10:46) weiterlesen...