Leute, Film

Für die Schauspielerin steht die Familie an erster Stelle.

02.12.2018 - 11:40:07

Leben - Natalie Portman über ihre Kinder und Nannys

Berlin - Die Schauspielerin Natalie Portman (37) will ihr Familienleben dem Film-Business möglichst wenig unterordnen.

Die in Jerusalem geborene US-Amerikanerin sagte der «Bild am Sonntag», ihr Ehemann Benjamin Millepied und sie seien «sehr involvierte Eltern. Das ist uns beiden sehr wichtig. Denn ich habe ja keine Kinder zur Welt gebracht, um sie bei Nannys abzuladen.» Portmans Kinder sind sieben und knapp zwei Jahre alt, die Familie lebt verhältnismäßig zurückgezogen.

Selbst in Hollywood sei es «sehr wohl möglich, einen ganz normalen Arbeitstag zu haben», sagte die Oscar-Preisträgerin («Black Swan»), die bereits als 13-Jährige im Thriller «Leon, der Profi» (1994) ihren Kino-Durchbruch erlebt hatte und wenig später im Gängster-Epos «Heat» brillierte. Allerdings sei ihr klar: «Du musst lernen, Kompromisse einzugehen. Und an erster Stelle bin ich einfach Mutter. Aber ich möchte auch arbeiten. Es ist eine ständige Herausforderung.» Sobald die Kinder etwas größer seien, «müssen wir uns wohl etwas Neues einfallen lassen», sagte Portman über ihr ambitioniertes Erziehungsmodell.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Prunk und Armut - Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton. Das Ausmaß und die Kosten der Feierlichkeiten waren enorm. Manche fragen sich, ob das angemessen ist in einem Land mit so viel Armut. Beyoncé trifft Bollywood: Die Hochzeit der Kinder zweier indischer Milliardäre brachte die A-Prominenz zweier Länder zusammen. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 15:24) weiterlesen...

Baby, It's Cold Outside - William Shatner kämpft für umstrittenen Weihnachtssong. Einige US-Sender spielen das 1944 komponierte Lied nicht mehr, das auch Lady Gaga schon gesungen hat. Der Weihnachts-Klassiker «Baby, It's Cold Outside» ist in Misskredit geraten. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 11:24) weiterlesen...

Mary Poppins' Rückkehr - Meryl Streep: Wir brauchen fröhliche Filme in dunklen Zeiten. Ihre Filme sollen Spaß machen, sagt sie. Auch wenn die Zeiten turbulent sind - Meryl Streep bleibt guter Laune. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 08:42) weiterlesen...

Beziehungen - Lily Collins hatte mit «Ghosting» zu kämpfen. Aber wenn jemand ohne Ankündigung jeglichen Kontakt abbricht, ist das besonders schmerzhaft. Lily Collins hat einiges darüber zu erzählen. Beziehungen sind nie ganz einfach. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 07:44) weiterlesen...

Schauspieler-Preise - SAG Awards: Lady Gaga und Bradley Cooper nominiert. Und so langsam kristallisieren sich die ersten Favoriten heraus. Jetzt hat der US-Schauspielerverband seine Kandidaten benannt. Das Oscar-Rennen ist im vollen Gange. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 07:24) weiterlesen...

Neues aus Hollywood - Clint Eastwood feiert Premiere seines neuen Films. Es geht um einen betagten Drogenkurier, der für ein mexikanisches Kartell Kokain in die USA schmuggelt. Mit 88 Jahren tritt der Schauspieler noch einmal vor sein Publikum: als Regisseur und Hauptdarsteller in «The Mule». (Unterhaltung, 12.12.2018 - 10:38) weiterlesen...