Leute, USA

Familiennachwuchs bei dem Schauspieler-Paar: Mila Kunis und Ashton Kutcher und sind jetzt zu viert.

02.12.2016 - 07:48:06

Nachwuchs - Zweites Kind für Mila Kunis und Ashton Kutcher

Los Angeles - Die US-Schauspieler Mila Kunis (33) und Ashton Kutcher (38) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Dies bestätigte die Sprecherin des «Two And A Half Men»-Stars, Kathleen Flaherty, der Deutschen Presse-Agentur. Über den Namen des Kindes machte sie zunächst keine Angaben.

Das Schauspielerpaar hatte im Juni bestätigt, dass es erneut Nachwuchs bekommt. Im Oktober verriet Kutcher in einer Fernseh-Show, dass es ein Junge sein werde. Sie haben bereits eine zweijährige Tochter, die Wyatt Isabelle heißt. Das Paar hatte im Juli 2015 in einer geheimgehaltenen Zeremonie geheiratet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Abschied - Sci-Fi-Autorin Ursula K. Le Guin gestorben. Jetzt ist Ursula K. Le Guin gestorben. Sie war eine der wenigen weiblichen Science-Fiction-Autorinnen. (Unterhaltung, 24.01.2018 - 09:08) weiterlesen...

Ambitionierte Ziele - Musk verlängert für zehn Jahre als Tesla-Chef. Dabei soll er nur in Aktien bezahlt werden und diese Vergütung wurde an das Erreichen geschäftlicher Ziele gebunden. Ein Gehalt oder Boni werde Musk nicht bekommen. Palo Alto - Elon Musk hat seinen Vertrag als Chef des Elektro-Autobauers Tesla für weitere zehn Jahre verlängert. (Wirtschaft, 23.01.2018 - 11:03) weiterlesen...

#MeToo-Debatte - Bill Cosby erstmals seit Prozess wieder auf der Bühne. Jetzt trat er in einem Jazz-Club in Philadelphia auf. Im April startet der neue Prozess gegen ihn wegen sexueller Nötigung. Seit 2015 hat Bill Cosby nicht mehr auf einer Bühne gestanden. (Polizeimeldungen, 23.01.2018 - 09:16) weiterlesen...

Konzertabsage - Neil Diamond an Parkinson erkrankt. Der «Sweet Caroline»-Sänger hat Parkinson. Konzerte will er in Zukunft nicht mehr geben. Es war eine tolle Reise mit euch, ruft Neil Diamond seinen Fans zu. (Unterhaltung, 23.01.2018 - 08:02) weiterlesen...

Hollywood-Stern - Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus Micky Maus hatte schon die Ehre, jetzt ist seine Freundin Minnie Maus an der Reihe: Stars wie Katy Perry und Heidi Klum helfen dabei mit, die Mäusedame mit einem Stern in Hollywood zu feiern. (Unterhaltung, 23.01.2018 - 07:46) weiterlesen...

Autor Philip Roth: «Trump ist entwürdigendste Katastrophe der USA». «Niemand, den ich kenne, hat ein Amerika vorausgesehen wie das, in dem wir heute leben», sagte der 84-Jährige der «New York Times». Die «Süddeutsche Zeitung» veröffentlichte das Interview. Trump sei «ein großer Betrüger, die üble Summe all seiner eigenen Unzulänglichkeiten, frei von allem außer der leeren Ideologie eines Größenwahnsinnigen». Im Roman «Verschwörung gegen Amerika» hatte Roth 2004 die Fiktion einer faschistischen Machtübernahme gezeichnet. Berlin - Der US-amerikanische Schriftsteller Philip Roth sieht in der Präsidentschaft von Donald Trump eine nationale Katastrophe für die USA. (Politik, 22.01.2018 - 12:56) weiterlesen...