Leute, Film

Eva Mendes und Ryan Gosling sind stolze Eltern von zwei Töchtern.

17.04.2019 - 07:54:06

Familienplanung - Eva Mendes: Ich wollte Ryan Goslings Kinder bekommen. Dabei waren Kinder für die Schauspielerin lange kein Thema.

Los Angeles - Schauspielerin und Model Eva Mendes («Training Day») lobt ihren Mann Ryan Gosling («Drive», «La La Land») als idealen Vater ihrer Kinder.

Bevor sie den Schauspieler kennengelernt habe, sei das Kinderkriegen für sie lange nicht in Frage gekommen. «Dann passierte Ryan Gosling», sagte die 45-Jährige der US-Zeitschrift «Women's Health». Und plötzlich habe alles Sinn ergeben: «Nicht Kinder zu bekommen, sondern seine Kinder zu bekommen.»

Mendes und Gosling (38) sind seit 2011 liiert, nachdem sie sich bei Dreharbeiten kennengelernt hatten. Die Schauspieler halten sich mit ihrem Privatleben sehr bedeckt. 2014 kam die erste Tochter Esmeralda Amada, 2016 die zweite Tochter Amada Lee zur Welt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Filmgeschichte - George Lucas spendet für Oscar-Museum. Deshalb sollen Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt in das noch im Bau befindliche Filmmuseum bekommen. Der amerikanische Filmproduzent will die kommende Generation von Filmemachern unterstützen. (Unterhaltung, 19.04.2019 - 11:32) weiterlesen...

George Lucas spendet für Oscar-Museum. Nach Mitteilung des «Academy Museum of Motion Pictures» hat der Regisseur und Produzent über seine «George Lucas Family»-Stiftung eine «großzügige» Zuwendung geleistet. Diese unbezifferte Finanzspritze soll dazu dienen, dass Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt in das Museum haben. Das Filmmuseum soll noch in diesem Jahr eröffnet werden. Los Angeles - «Star Wars»-Schöpfer George Lucas reiht sich in die Liste der prominenten Spender für das im Bau befindliche Oscar-Museum in Los Angeles. (Politik, 19.04.2019 - 04:44) weiterlesen...

Protest gegen Gesetzesentwurf - Megan Fox unterstützt LGBT-Community in Tennessee. Sie sieht die Rechte der LGBT-Community gefährdet. US-Star Megan Fox protestiert gegen Gesetzesentwürfe ihres Heimat-Staates Tennessee. (Unterhaltung, 18.04.2019 - 12:06) weiterlesen...

Zutiefst ehrlich - Demi Moore schreibt ihre Memoiren. Mit Bruce Willis und Ashton Kutcher war sie verheiratet. Demi Moore hat viel zu erzählen. Sie war einst der höchstbezahlte Star in Hollywood. (Unterhaltung, 18.04.2019 - 07:36) weiterlesen...

Regie-Debüt - Katharina Wackernagel lernt neue Seite an sich kennen. Eine neue Erfahrung. Die Schauspielerin hat zum ersten Mal auf dem Regiestuhl Platz genommen - und auch mal Ansagen gemacht. (Unterhaltung, 17.04.2019 - 18:30) weiterlesen...

Der Himmel über Paris - Wim Wenders zeigt Riesen-Installation in Paris. So beschreibt Wim Wenders die Bilder-Schau, die im Pariser Grand Palais zu sehen sein wird. In einem Film spazieren gehen. (Unterhaltung, 17.04.2019 - 16:40) weiterlesen...