Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Adel, Leute

Er muss sich noch etwas in Geduld üben: Prinz Philip bleibt zur Beobachtung im Krankenhaus.

19.02.2021 - 17:58:08

Britische Royals - Prinz Philip bleibt bis kommende Woche im Krankenhaus. Derweil absolviert die Queen ihre Termine.

London - Prinz Philip (99) bleibt bis zur kommenden Woche im Krankenhaus. Der Ehemann von Queen Elizabeth II. werde sich weiterhin zur «Beobachtung und Ruhe» in der Klinik in London aufhalten, berichteten britische Medien am Freitag unter Berufung auf eine namentlich nicht genannte Quelle.

Der Herzog von Edinburgh war am Dienstag in die Klinik eingeliefert worden. Der Palast betonte damals, es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme.

«Nach Rücksprache mit seinem Arzt wird der Herzog von Edinburgh wahrscheinlich über das Wochenende und bis in die nächste Woche zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben und sich ausruhen», wurde die Quelle weiter zitiert. Die Ärzte handelten mit großer Vorsicht. «Der Herzog ist weiterhin guter Laune.»

Einen genauen Grund für den Krankenhausaufenthalt gibt es weiterhin nicht. Einen Zusammenhang zum Coronavirus gibt es Insider-Quellen zufolge nicht - Queen Elizabeth II. (94) und ihr Ehemann hatten beide im Januar bereits eine erste Corona-Impfung bekommen. Philip wird am 10. Juni 100 Jahre alt.

© dpa-infocom, dpa:210219-99-506368/5

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Eine künftige Königin - Royals stellen Kate ins Rampenlicht. Die royale Familie schätzt Herzogin Kate sehr - aber es gibt auch kritische Stimmen. Im britischen Königshaus ist seit dem «Megxit» nur noch eine Herzogin präsent. (Unterhaltung, 02.03.2021 - 10:16) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Philip in Herzzentrum verlegt. Jetzt ist der 99-Jährige in eine Spezialklinik verlegt worden. Seit knapp zwei Wochen wird Prinz Philip in einem Krankenhaus behandelt. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 15:14) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Harry sorgt sich vor Wiederholung der Geschichte. Noch ist die Herzogin nur schweigend zu sehen. Mit zwei dramatischen Trailern erhöht der Sender CBS die Spannung: In wenigen Tagen soll die Welt im Fernsehen zu sehen bekommen, wie Prinz Harry und Meghan der US-Moderatorin Oprah Winfrey ihr Herz ausschütten. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 13:34) weiterlesen...

Spanisches Königshaus - Juan Carlos zahlt dem Fiskus vier Millionen Euro nach. Nach einer Zahlung Ende letzten Jahres hat Juan Carlos jetzt Millionen an den Fiskus überwiesen. Spaniens Altkönig begleicht nach und nach seine Steuerschulden. (Politik, 26.02.2021 - 17:04) weiterlesen...

Großbritannien - Corona-Pandemie erinnert Queen Elizabeth II. an die Pest Eigentlich sind Informationen zur Gesundheit der Royals strikte Privatsache - aber nun hat sich die Queen zu ihrer Corona-Impfung geäußert. (Unterhaltung, 26.02.2021 - 11:58) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Harry: «The Crown» ist Fiktion - aber nicht nur. Dabei ging es auch um das neue Leben der Familie in Kalifornien. Prinz Harry hat mit Comedian James Corden eine Bustour durch Los Angeles gemacht. (Unterhaltung, 26.02.2021 - 11:30) weiterlesen...