Deutschland, Hamburg

Die Krisen der Zeit gehen wohl an niemanden vorbei, auch Victoria Trauttmansdorff nicht.

25.11.2022 - 14:10:21

Victoria Trauttmansdorff sammelt Spenden für Kinder. Was sie tut, um auf ihre Weise mitzuhelfen, die Probleme zu lösen.

Corona, Energiekrise, Inflation - die Lösung der großen Probleme fängt für Schauspielerin Victoria Trauttmansdorff im Kleinen an.

«Ich versuche, mich an der Lösung einiger der Probleme in meinem ganz kleinen Rahmen und mit meinen begrenzten Möglichkeiten zu beteiligen», sagte die 49-jährige Hamburgerin («Nord Nord Mord») der Deutschen Presse-Agentur. «Das kann beim Heizen beginnen und dem Tragen einer Maske, der Unterstützung eines syrischen Geflüchteten, dem Sammeln von Spenden für Kinder von der Pandemie betroffener Künstler - das ist zum Beispiel das, was ich mache.»

Nicht nur ehrenamtlich, auch beruflich ist die Schauspielerin gut beschäftigt. «Ich probiere gerade am Hamburger Thalia Theater "Die Fledermaus", spiele und singe darin das Dienstmädchen Adele. Nächstes Jahr drehen wir die dritte Krimi-Folge mit meinem Kollegen Henry Hübchen und Regisseur Lars Gunnar Lotz.»

Victoria Trauttmansdorff ist kommende Woche zum zweiten Mal als Kommissarin an der Seite von Henry Hübchen zu sehen: «Das Licht in einem dunklen Haus» läuft am Montag (28.11.) um 20.15 Uhr im ZDF.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Studie: Lieber abgespeckte Ferien als gar kein Urlaub. Auf Ferien verzichten wollen die Deutschen einer Studie zufolge dennoch nicht. Sie sind aber zu Kompromissen bereit. Urlaub ist teuer, erst recht in Zeiten von Inflation und hohen Energiepreisen. (Unterhaltung, 04.02.2023 - 08:41) weiterlesen...

Doping-Fall Vuskovic nach Beweisaufnahme vertagt. Er ist positiv auf das Blutdopingmittel Epo getestet worden. Offen ist, ob nächste Woche ein Urteil gesprochen wird. Der HSV-Profi Mario Vuskovic beteuert vor dem DFB-Sportgericht seine Unschuld. (Sport, 03.02.2023 - 16:56) weiterlesen...

Erster Nummer-eins-Hit für Udo Lindenberg Seit mehr als 50 Jahren ist Udo Lindenberg im Musikgeschäft, aber erst jetzt - und mit dem 50 Jahre jüngeren Rapper Apache 207 - gelingt ihm in Deutschland ein Nummer-eins-Hit. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 16:16) weiterlesen...

Nach Leichenteile-Fund: Klärt Polizei Mordfall von 2013 auf?. Nun hat die Polizei einen Mann verhaftet, der bereits 2013 als tatverdächtig galt. Ein Angler machte Mitte Januar einen gruseligen Fund in Hamburg-Wilhelmsburg - er zog Leichenteilen aus einem Kanal. (Unterhaltung, 02.02.2023 - 20:14) weiterlesen...

Judith Rakers: Stadtleben passte nicht mehr richtig. Und ist zufrieden damit. Eine Stadtpflanze zieht aufs Land: «Ohne jegliche Vorerfahrung» wandelt sich «Tagesschau»-Sprecherin Judith Rakers zur Selbstversorgerin. (Unterhaltung, 02.02.2023 - 09:36) weiterlesen...

Sturmtief im Norden sorgt für erhöhte Wasserstände. In der Nacht sollen die Pegelstände aber etwas stärker steigen. Noch wurde die Sturmflutgrenze von 1,5 Meter nicht erreicht. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 18:25) weiterlesen...