Boulevard, Leute

Die Kabarettistin Maren Kroymann, die nach eigenen Worten "über den zweiten Bildungsweg" lesbisch geworden ist, betrachtet ihre Lebensweise als Vorteil.

09.10.2018 - 15:01:34

Kabarettistin Kroymann betrachtet ihre Lebensweise als Vorteil

"Es ist angenehm, weil den Männern klar ist: Sie müssen eine richtige Diskussion mit mir führen. Es reicht nicht, Komplimente zu machen", sagte die Satirikerin in einer am Mittwoch erscheinenden Sonderausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Die Männer, so Kroymann weiter, "müssen mich als Menschen behandeln, also quasi wie einen Mann". Zur "MeToo"-Debatte sagte sie, dass das Wesentliche nicht sei, dass Einzelne an den Pranger gestellt würden: "Wichtig ist es doch, die Machtstrukturen aufzudecken." Sie bestreite nicht, dass auch Frauen Übergriffe begehen: "Das kommt mit der Macht." Die geringere Zahl von Täterinnen bei solchen Delikten erkläre sich dadurch, dass "es weniger Frauen in Machtpositionen gibt".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Pazifik-Reise - Harry und Meghan legen Kranz an Kriegsdenkmal nieder. Dabei trug der Prinz seine Militäruniform. Kurz vor Eröffnung der Invictus Games gedachten Harry und Meghan in Sydney der australischen Kriegsopfer. (Unterhaltung, 20.10.2018 - 12:40) weiterlesen...

Zwischen Berlin und L.A. - Maximilian Arland mag den amerikanischen Lifestyle. Aber es gibt an der Westküste der USA eine Metropole, der ebenfalls sein Herz gehört. Maximilian Arland lebt gerne in Berlin. (Unterhaltung, 20.10.2018 - 10:02) weiterlesen...

Politik geht alle an - Christian Friedel: Auch Künstler müssen Gesicht zeigen. In Dresden feiert Pegida am Wochenende den vierten Jahrestag, dagegen formiert sich Widerstand - auch ein aus Kino und TV bekanntes Gesicht mahnt. Populisten haben auch in Deutschland Konjunktur. (Unterhaltung, 20.10.2018 - 09:30) weiterlesen...

Geburtstagswunsch - Anastasia Zampounidis will sich zum 50. ein Haus schenken. Das kann ein Fernseher sein - oder auch mal was Größeres. Zu ihrem Geburtstag beschenkt sich Anastasia Zampounidis jedes Jahr immer auch selbst. (Unterhaltung, 20.10.2018 - 09:20) weiterlesen...

Prinzessin-von-Asturien-Preis - König Felipe überreicht «spanische Nobelpreise». Sie werden alljährlich in acht Sparten vergeben. Die Prinzessin-von-Asturien-Preise sind nach der spanischen Thronfolgerin benannt. (Unterhaltung, 20.10.2018 - 09:10) weiterlesen...

Offline - Palina Rojinski: Klassischer Wecker statt Handy am Bett. Seit einiger Zeit versucht die Schauspielerin aber immer öfter offline zu sein. Für Palina Rojinski ist das Handy Segen und Fluch zugleich. (Unterhaltung, 20.10.2018 - 08:52) weiterlesen...