Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Adel, Leute

Die Corona-Krise hat die üblichen Reisepläne und Feierlichkeiten der britischen Royals durcheinander gebracht.

06.02.2021 - 13:20:09

Wegen Pandemie - Queen bleibt zum Thronjubiläum auf Schloss Windsor. Königin Elizabeth II. und ihr Mann bleiben zumindest einstweilen zu Hause.

Windsor - Auch die Queen muss in Corona-Zeiten mit alten Traditionen brechen: Königin Elizabeth II. ist zu ihrem 69. Thronjubiläum in diesem Jahr auf Schloss Windsor geblieben.

«An diesem Tag in 1952, bestieg die Queen den Thron, nachdem ihr Vater König George VI. gestorben war», twitterte die Königliche Familie am Samstag.

In den vergangenen 30 Jahren war die Queen immer bis zu ihrem Thronjubiläum am 6. Februar auf dem königlichen Landsitz im ostenglischen Sandringham geblieben, nachdem sich die Familie dort zu Weihnachten getroffen hatte. Doch die Pandemie hat die üblichen Reisepläne und Feierlichkeiten der Royals durcheinander gebracht. Die Monarchin verbringt stattdessen mit Prinz Philip (99) große Teile der Pandemie in Windsor - abgeschottet durch einen engen Stab an Höflingen und hohe Schutzvorkehrungen.

© dpa-infocom, dpa:210206-99-327119/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Britisches Königshaus - Meghan wehrt sich gegen Bericht über Mobbing-Vorwürfe Mit deutlichen Worten weisen Vertreter Harry und Meghans einen Bericht über Mobbing-Vorwürfe gegen die Herzogin von Sussex zurück. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 21:00) weiterlesen...

Royals - Niederländische Prinzessin Alexia macht Abitur in Wales. Eine Kronprinzessin wird dort ihre neue Mitschülerin. Prinzessin Alexa wird die Niederlande verlassen, um in Wales ein Internat zu besuchen. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 13:18) weiterlesen...

Eine künftige Königin - Royals stellen Kate ins Rampenlicht. Die royale Familie schätzt Herzogin Kate sehr - aber es gibt auch kritische Stimmen. Im britischen Königshaus ist seit dem «Megxit» nur noch eine Herzogin präsent. (Unterhaltung, 02.03.2021 - 10:16) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Philip in Herzzentrum verlegt. Jetzt ist der 99-Jährige in eine Spezialklinik verlegt worden. Seit knapp zwei Wochen wird Prinz Philip in einem Krankenhaus behandelt. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 15:14) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Harry sorgt sich vor Wiederholung der Geschichte. Noch ist die Herzogin nur schweigend zu sehen. Mit zwei dramatischen Trailern erhöht der Sender CBS die Spannung: In wenigen Tagen soll die Welt im Fernsehen zu sehen bekommen, wie Prinz Harry und Meghan der US-Moderatorin Oprah Winfrey ihr Herz ausschütten. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 13:34) weiterlesen...

Spanisches Königshaus - Juan Carlos zahlt dem Fiskus vier Millionen Euro nach. Nach einer Zahlung Ende letzten Jahres hat Juan Carlos jetzt Millionen an den Fiskus überwiesen. Spaniens Altkönig begleicht nach und nach seine Steuerschulden. (Politik, 26.02.2021 - 17:04) weiterlesen...