Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boulevard, Großbritannien

Die Beerdigung von Prinz Philip soll offenbar am 17.

10.04.2021 - 18:44:48

Beerdigung von Prinz Philip am 17. April

April stattfinden. Das berichten mehrere britische Medien unter Berufung auf einen Sprecher des Buckingham Palace. Die Zeremonie zu Ehren des britischen Prinzgemahls werde unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden aber der Gottesdienst und die kurze Prozession auf dem Schlossgelände sollen im Fernsehen übertragen werden, hieß es.

Teilnehmen werden demnach die Queen sowie die Kinder und Enkelkinder des Prinzen. Der Umfang der Bestattungspläne sei pandemiebedingt stark reduziert worden und von der Königin nach Absprache mit der Regierung genehmigt. "Trotz dieser notwendigen Änderungen spiegeln sie immer noch sehr stark die persönlichen Wünsche des Herzogs von Edinburgh wider", wird ein Sprecher des Palastes zitiert. Auch Prinz Harry werde anwesend sein. Er und seine Frau Meghan hatten dem Palast erst im Februar endgültig aus dem Königshaus zurückgezogen und bei einem Interview im März für einigen Wirbel gesorgt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Britisches Königshaus - Harry blickt zurück auf sein royales Leben. Es sei eine Mischung aus "Die Truman Show" und einem Zoo» gewesen, sagte der Enkel von Queen Elizabeth II. Der Royal kommentiert im Rückblick das Leben, das er in Großbritannien geführt hat. (Unterhaltung, 13.05.2021 - 16:10) weiterlesen...

Post - Briefmarken im Gedenken an Prinz Philip. Wie die Royal Mail seiner gedenkt. Der Mann der britischen Queen starb vor gut einem Monat mit 99 Jahren. (Unterhaltung, 13.05.2021 - 10:20) weiterlesen...

Medien - London: Weiterer Erfolg für Meghan im Rechtsstreit. Ein Richter traf nun erneut eine Entscheidung zu Meghans Gunsten. Es gibt weitere Entwicklungen im Rechtsstreit zwischen Herzogin Meghan und der «Mail on Sunday». (Unterhaltung, 12.05.2021 - 17:40) weiterlesen...

Preisverleihung - Zwei Brit Awards für Dua Lipa. Doch die Stimmung der Vorjahre kommt nicht auf - obwohl ein Superstar extra nach London gekommen ist. Erstmals seit der Pandemie erleben Zuschauer in Großbritannien wieder Livemusik mit großen Stars. (Unterhaltung, 12.05.2021 - 05:08) weiterlesen...

Testlauf - 4000 Zuschauer bei den Brit Awards geplant. Bei den prestigeträchtigen Brit Awards in London dürfen 4000 Zuschauer dabei sein. Erstmals seit Beginn der Pandemie sind in Großbritannien bei einer Musikveranstaltung wieder Zuschauer erlaubt. (Unterhaltung, 09.05.2021 - 10:20) weiterlesen...

Popstars - Coldplay senden neue Single von der ISS Völig losgelöst: Coldplay melden sich nach längerer Pause zurück und senden ihre neue Single «Higher Power» von der Raumstation ISS. (Unterhaltung, 07.05.2021 - 10:10) weiterlesen...