Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Auszeichnung, Hörspiel

Deutscher Hörspielpreis: Schauspielpreis für Ensemble-Leistung

11.11.2021 - 14:40:53

Deutscher Hörspielpreis: Schauspielpreis für Ensemble-Leistung. Baden-Baden - Auszeichnung für Mitwirkende des Hörspiels "Atlas - Eine deutsch-vietnamesische Migrationsgeschichte über drei Generationen" (Produktion: MDR) / Verleihung am 13.11. bei den ARD Hörspieltagen und live im Radio

Der Deutsche Hörspielpreis der ARD in der Kategorie "Beste schauspielerische Leistung" geht 2021 an das Ensemble des Hörspiels "Atlas - Eine deutsch-vietnamesische Migrationsgeschichte über drei Generationen". Zum Sprecherensemble des vom MDR produzierten Hörspiels zählen die Schauspielerin Mai Duong Kieu, der Theaterregisseur und Autor Dan Thy Nguyen, der Schauspieler Stephan Grossmann, die ehrenamtliche Flüchtlingshelferin Thuy Nonnemann und die Schauspielerin Claudia Jahn. Damit wurde erstmals der Deutsche Hörspielpreis in der Kategorie "Beste schauspielerische Leistung" für eine Ensemble-Leistung vergeben. Die Auszeichnung ist mit 3.000 Euro dotiert. Die Jury in ihrer Begründung: "Diese Perspektiven deutsch-vietnamesicher Geschichte im geteilten und wiedervereinigten Deutschland erweitern unseren Blick auf Lebensrealitäten, die bislang im öffentlichen Raum kaum Gehör gefunden haben. Mai Duong Kieu, Thúy Nonnemann, Claudia Jahn, Dan Thy Nguyen und Stephan Grossmann bereichern mit ihrem stimmlichen Handwerk und ihrer schauspielerischen Finesse den Text mit Bedeutungsebenen, die erst durch die vielfältigen Erlebenswelten der Sprecher:innen vollständig werden. Für diese großartige Leistung verbeugen wir uns vor diesem wunderbaren Ensemble."

Auf den Spuren der Vorfahren in Vietnam

In dem Hörspiel "Atlas" erzählt Autor Thomas Köck von Arbeitsmigration in den 1980er-Jahren, vom Untergang der DDR und von einem Kind, das nach Vietnam reist, um den Weg seiner Vorfahren nachzuzeichnen. Die Verleihung des Preises erfolgt am Samstag (13.11.) bei den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe und wird live im ARD-Hörfunk sowie im Live-Videostream auf SWR2.de übertragen. Neben dem Darstellerpreis entscheidet die Jury auch über den Hauptpreis für das beste Hörspiel, dessen Bekanntgabe am Samstag (13.11.) erfolgt.

Die Preisträger:innen

Mai Duong Kieu ("Tochter") ist Schauspielerin für Kino und Fernsehen und bekannte Kampfsportlerin. Sie hat u. a. in Filmen wie "Wir sind jung, Wir sind stark", in TV-Serien wie "Bad Banks" und "In aller Freundschaft" gespielt. Mai Duong Kieu wurde 1987 in Nordvietnam geboren und kam mit fünf Jahren nach Deutschland. Sie lebt in Leipzig.

Dan Thy Nguyen ("Herr Le") ist freier Theaterregisseur, Schauspieler, Schriftsteller und Sänger in Hamburg. Er arbeitete u. a. an Produktionen für den Mousonturm Frankfurt und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen. 2014 entwickelte und produzierte er das Theaterstück "Sonnenblumenhaus" über das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen. Dan Thy Nguyen ist Sohn vietnamesischer Boat People.

Thúy Nonnemann ("Mutter") unterstützt seit Mitte der 1970er-Jahre in ehrenamtlicher Tätigkeit Geflüchtete und Migrant:innen in Berlin. Sie war Mitglied der Berliner Härtefallkommission und hat dabei Menschen beraten, die von Abschiebung bedroht waren. Nonnemann wurde in Vietnam geboren und flüchtete in den 1960er Jahren nach Deutschland. Sie lebt in Berlin.

Stephan Grossmann ("DDR-Funktionär") ist Theater-, Film- und Fernsehschauspieler. Er war u. a. am Berliner Ensemble, am Deutschen Nationaltheater Weimar und an den Schauspielhäusern Frankfurt a. M., Leipzig und Hamburg engagiert. Zu seinen Film- und Fernseharbeiten gehören u. a. die Serie "Weissensee", die Filme "München 72 - Das Attentat", "Amour Fou" und "Freistatt". Grossmann lebt in Berlin.

Claudia Jahn (Chorstimme) ist Schauspielerin für Theater, Film und Fernsehen und Dozentin für Schauspiel. Ihre Engagements führten sie u. a. an das Staatstheater Stuttgart, das Schauspielhaus Hamburg, Theater Basel. Die Zeitschrift "Theater heute" wählte sie zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres 1997. Sie war u. a. in den TV-Filmen und Serien "13 Uhr mittags", "4 gegen Z", "Die Rettungsflieger" zu sehen. Jahn lebt in Basel.

Deutscher Hörspielpreis der ARD: Kategorie "Beste schauspielerische Leistung"

Der Deutsche Hörspielpreis der ARD für die beste schauspielerische Leistung in einem Hörspiel wird jährlich von den Landesrundfunkanstalten der ARD in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Hörsysteme-Industrie vergeben, der auch das Preisgeld stiftet. Die Auswahl erfolgt unter den zwölf Hörspielen von ARD, Deutschlandradio, ORF und SRF, die für den Wettbewerb um den Hauptpreis für das Beste Hörspiel beim Deutschen Hörspielpreis der ARD eingereicht wurden. Die Entscheidung traf eine unabhängige Jury unter Leitung der Schauspielerin, Regisseurin und Autorin Maryam Zaree.Die Übergabe des Preises erfolgt traditionell bei den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe.

Der Deutsche Hörspielpreis der ARD live im Radio und im Web

Bei der "Nacht der Gewinner:innen" von den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe (13.11., 20 Uhr) werden sechs Hörspielpreise verliehen, darunter der Hauptpreis beim Deutschen Hörspielpreis der ARD für das beste Hörspiel sowie der Preis für die beste schauspielerische Leistung. Die "Nacht der Gewinner:innen" wird ab 20 Uhr live in Bayern 2, Bremen Zwei, hr2-kultur, rbb Kultur, SR 2 KulturRadio, SWR2, im Digitalkanal WDR Event sowie zeitversetzt in NRD Kultur (22 Uhr) gesendet sowie als Live-Videostream auf www.SWR2.de gezeigt.

Weitere Informationen und Fotos unter:

http://swr.li/deutscher-hoerspielpreis-ard-2021-ensemble-atlas

Pressefotos zum kostenlosen Download: www.ARD-foto.de

Newsletter: "SWR vernetzt", http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, T. 07221 929-23854, oliver.kopitzke@swr.de

Interviewanfragen und Pressematerial: Gitta Deutz, T. 0172 20 79 810, pr@presseagentur-deutz.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5f90

@ presseportal.de