Boulevard, Leute

Der frisch aus dem Strafvollzug entlassene Ex-Manager Thomas Middelhoff hat spezielle Gerichte und Gefängnisse für Wirtschaftskriminelle gefordert.

29.11.2017 - 14:37:09

Middelhoff will Spezialgerichte für Wirtschaftsstrafrecht

"Wir brauchen Schwerpunktgerichte für Wirtschaftsstrafrecht", sagte er der "Zeit". Dort könnten deutlich kompetentere Urteile gefällt werden, als das heute möglich sei.

Die Strafkammern an den Gerichten seien mit wirtschaftlicher Materie komplett überfordert. Sein eigener Prozess habe das bewiesen. "Außerdem sollten wir über spezialisierte Gefängnisse für verurteilte Wirtschaftskriminelle nachdenken", sagte er weiter. "Es ist nicht sinnvoll, einen eloquenten und intellektuellen Trader zusammen mit einem Gewaltverbrecher einzusperren."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Offenes Bekenntnis - Claus Peymann über Stuttgart: «absolute Katastrophe». Von der Stadt ist er aber alles andere als begeistert. Der Theaterregisseur ist wieder zurück in Stuttgart, wo er «König Lear» inszeniert. (Unterhaltung, 21.02.2018 - 17:48) weiterlesen...

Hilfe in schwerer Zeit - Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl. Umso mehr haabe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft gefreut, schreibt sie in einem Brief. Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. (Unterhaltung, 21.02.2018 - 17:48) weiterlesen...

Berufsbedingter Umzug - Sila Sahin zieht mit ihrem Mann nach Norwegen. Für die 32-Jährige ist das offenbar kein großes Problem. Der Mann von Schauspielerin Sila Sahin ist Fußballprofi und muss häufig umziehen. (Unterhaltung, 21.02.2018 - 10:34) weiterlesen...

Bullshit im Netz - Sylvester Stallone stellt klar: Ich lebe. Der Schauspieler selbst muss sich schließlich äußern. Ein Gerücht verbreitet sich wie Lauffeuer: Im Internet trauern Fans um Sylvester Stallone. (Unterhaltung, 21.02.2018 - 10:34) weiterlesen...

Raunen im Publikum - Die Queen besucht die London Fashion Week Hoher Besuch bei der Londoner Fashion Week: Die Queen besucht eine Modenschau und nimmt in der ersten Reihe Platz. (Unterhaltung, 21.02.2018 - 09:44) weiterlesen...

Goldener Ehrenbär - Von Jesus bis «Antichrist»: Berlinale ehrt Willem Dafoe. Die Berlinale ehrt den US-Amerikaner jetzt für sein Lebenswerk. Er kann von ganz böse bis sehr lieb: Willem Dafoe beherrscht als Schauspieler eine Bandbreite wie wenige in Hollywood. (Unterhaltung, 20.02.2018 - 17:21) weiterlesen...