Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Film

Der beliebte Charakter-Schauspieler Ned Beatty spielte in vielen US-Klassikern mit.

14.06.2021 - 10:26:07

Mit 83 Jahren - «Network»-Schauspieler Ned Beatty gestorben. Nun ist er gestorben.

  • Ned Beatty - Foto: Gus Ruelas/AP/dpa

    Schauspieler Ned Beatty ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Foto: Gus Ruelas/AP/dpa

  • Ned Beatty & Robert Altman - Foto: Michael Caulfield/AP/dpa

    Schauspieler Ned Beatty (l) mit Regisseur Robert Altman beim 25-j?hrigen Jubil?um von ?Nashville? im Jahr 2000. Foto: Michael Caulfield/AP/dpa

Ned Beatty - Foto: Gus Ruelas/AP/dpaNed Beatty & Robert Altman - Foto: Michael Caulfield/AP/dpa

Berlin - US-Schauspieler Ned Beatty («Network») ist Medienberichten zufolge tot. Der Charakter-Darsteller starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren, wie mehrere US-Medien unter Berufung auf seine Familie und sein Management berichteten.

Beatty war 1977 für einen Oscar nominiert für seine Rolle in der schwarzen Komödie «Network» (1976). Beatty spielte darin den Medien-Konzernchef Arthur Jensen. Gefeiert wurde Beatty bereits für seine Rolle in seinem Debütfilm «Deliverance» (deutsch: «Beim Sterben ist jeder der Erste») von 1972. In den «Superman»-Verfilmungen (1978 und 1980) mit Christopher Reeve mimte er den Handlanger von Bösewicht Lex Luthor.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-983215/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Am Lido - Kreativimpuls Corona beim Filmfestival in Venedig. Die zweite und dritte Welle machten dem aber einen Strich durch die Rechnung. Corona macht auch in diesem Jahr nicht vor dem Filmfestival Halt. Im Herbst 2020 hoffte die Filmbiennale auf den Neustart nach Corona für das Kino. (Unterhaltung, 26.07.2021 - 14:44) weiterlesen...

Latina-Star - Jennifer Lopez feiert 52. Geburtstag mit Ben Affleck. Kaum zu glauben, aber Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez feiert bereits ihren 52. Geburtstag. An ihrem Ehrentag durfte ein ganz besonderer Mann an ihrer Seite natürlich nicht fehlen. Latina-Star - Jennifer Lopez feiert 52. Geburtstag mit Ben Affleck (Unterhaltung, 25.07.2021 - 02:34) weiterlesen...

Hollywood - Sorgerechtstreit zwischen Jolie und Pitt - Richter tritt ab. Aber der eingesetzte Richter verärgerte Jolie. Nun ist sie ihn los. Angelina Jolie und Brad Pitt streiten sich vor Gericht um das Sorgerecht für ihre leiblichen und adaptierten Kinder. (Unterhaltung, 24.07.2021 - 03:40) weiterlesen...

Starregisseur - Tarantino würde seinen Sohn «Kill Bill» sehen lassen. Trotzdem hätte Quentin Tatarantino kein Problem damit, wenn sein Sohn Werke von ihm sieht. Seine Filme sind gespickt mit Gewaltszenen. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 11:24) weiterlesen...

Shakespeare - Joel Coen verfilmt «Macbeth» mit Frances McDormand. Nun kommt eine weitere Version mit den Hollywood-Stars Frances McDormand und Denzel Washington dazu. Die Tragödie «Macbeth» wurde schon oft verfilmt. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 09:16) weiterlesen...

Hollywood - «Black Panther»-Sequel mit Michaela Coel. Der Film soll 2022 in die Kinos kommen. Die britische Schauspielerin Michaela Coel hat sich eine Rolle in der «Black Panther»-Fortsetzung gescihert. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 09:12) weiterlesen...