Boulevard, Leute

Der als Rüpel geltende Schauspieler Ben Becker sieht sich in der Öffentlichkeit falsch dargestellt.

26.03.2017 - 03:02:44

Ben Becker hält sich für sanfter als sein Ruf

"Das Ding Ben Becker, also das eigentliche, das kennt ja keiner in Wirklichkeit", sagte der 52-Jährige der "Welt am Sonntag". "Wenn man mich richtig kennt, bin ich alles andere als böse. Ein ganz sensibles kleines Mädchen."

Becker, der in der kommenden Woche in der ZDF-Miniserie "Der gleiche Himmel" als Stasi-Offizier zu sehen ist, erklärt sich seine eigene Vorliebe für düstere Rollen mit seinen persönlichen Sorgen. "Das sind Dinge, die ich beobachte, die nicht ich sind, mir aber Angst machen. Und die ich, weil die Angst so tief geht, so gut spielen kann."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Cressida Bonas - Prinz Harrys Ex-Freundin beklagt royale Hut-Pflicht. Cressida Bonas, Ex-Freundin von Prinz Harry, hatte bei der royalen Hochzeit am vergangenen Wochenende hingegen ganz andere Sorgen. Einem früheren Partner dabei zuzusehen, wie er eine Andere heiratet, fällt sicherlich nicht allen Frauen leicht. (Unterhaltung, 25.05.2018 - 09:22) weiterlesen...

Promi-Paar - Kim Kardashian und Kanye West feiern Hochzeitstag. Auf Twitter teilen sie ihre Freude mit der ganzen Welt. Und für Kanye West gab es ein besonderes Geschenk. Die Ehe hält: Seit vier Jahren sind Kim Kardashian und Kanye West bereits verheiratet. (Unterhaltung, 25.05.2018 - 08:44) weiterlesen...

Neues aus Hollywood - «Star Wars»: Boba Fett soll eigenen Film bekommen. Nach dem Soloauftritt von Han Solo ist ein weiteres Spin-off geplant. Diesmal wird der Kopfgeldjäger Boba Fett im Mittelpunkt stehen. Dabei aber soll es nicht bleiben. Das «Star Wars»-Universum weitet sich aus. (Unterhaltung, 25.05.2018 - 07:56) weiterlesen...

#MeToo - US-Medien: Verhaftung von Harvey Weinstein steht bevor Die Luft wird immer dünner für den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein: Nach mutmaßlichen sexuellen Übergriffen wurden erst die Ermittlungen gegen ihn in den USA auf Bundesebene ausgeweitet, am Freitag soll er nun Berichten zufolge verhaftet werden. (Polizeimeldungen, 25.05.2018 - 07:38) weiterlesen...

Auszeichnung - Prinzessin-von-Asturien-Preis für Krimiautorin Fred Vargas. In diesem Jahr wird Fred Vargas ausgezeichnet. Amos Oz, Paul Auster und Philip Roth haben bereits den angesehenen Literaturpreis erhalten. (Unterhaltung, 24.05.2018 - 13:06) weiterlesen...

Ausstellung - Disney-Museum ehrt Zeichentrick-Legenden «Nine Old Men». Auch ein gebürtiger Münchner. Ihnen widmet das Disney-Museum in San Francisco nun eine große Schau. Ohne sie würde es «Schneewittchen», «Bambi» und «Das Dschungelbuch» nicht geben: Neun legendäre Zeichner - die «Nine Old Men» - haben sich für Walt Disney ins Zeug gelegt. (Unterhaltung, 24.05.2018 - 09:40) weiterlesen...