Boulevard, Leute

Der Abschied von der eigenen Jugendlichkeit spielt für Schauspielerin Heike Makatsch keine große Rolle.

05.07.2022 - 09:13:27

Heike Makatsch hat kein Problem mit dem Älterwerden

"Der Wunsch, wieder jung zu sein, treibt mich nicht um", sagte sie dem Magazin "Emotion" (Ausgabe 8/9 2022). "Ich habe alles erlebt, was ich erleben wollte."

Sie habe noch immer das Gefühl, etwas irgendwann noch mal machen zu können. "Auch wenn ich nicht verblendet bin und weiß, dass vieles auch nicht mehr so sein wird wie früher: Ich bin sehr neugierig auf das, was kommt." Das Leben stecke voller Überraschungen. Worauf sie aber möglichst wenig Lebenszeit verwendet, sei ihre Steuererklärung: "Bürokratie sehe ich als verschwendete Zeit an." Das falle ihr bisweilen auf die Füße, denn irgendwann müsse das natürlich erledigt werden. "Aber ich kann Papierkram sehr lange liegen lassen, ohne dass es mich bedrückt", so die Schauspielerin. Auch Geduld und Perfektionismus seien nicht immer ihre Sache. "Meine Schneiderlehre hat mir zwar Spaß gemacht. Aber ich wäre keine gute Schneiderin geworden, denn ich habe immer gedacht: Ach, passt doch - hudiwudi."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de