Monarchie, Großbritannien

Das britische Königshaus trennt sich von mehr als einem Dutzend Zuchtpferde - darunter auch von einigen Berühmtheiten.

24.10.2022 - 13:05:53

König Charles lässt 14 Pferde der Queen verkaufen. Doch das ist keineswegs ungewöhnlich, beschwichtigt das Auktionshaus.

König Charles III. lässt 14 Pferde seiner gestorbenen Mutter Queen Elizabeth II. verkaufen. Es handele sich um Zuchtstuten, teilte das auf Rennpferde spezialisierte Auktionshaus Tattersalls am Montag der BBC mit. Darunter seien mit Just Fine, das Anfang Oktober als erstes Pferd für Charles ein Rennen gewonnen hatte, und Love Affairs zwei besonders bekannte Tiere.

Das Unternehmen betonte, dass dies weder das Ende der royalen Pferdezucht bedeute noch ein ungewöhnlicher Schritt sei. «Sie verkaufen jedes Jahr Pferde», sagte Tattersalls-Sprecher Jimmy George. «Man kann sie nicht alle behalten.» Die Queen, die am 8. September starb, war eine begeisterte Züchterin und soll zuletzt etwa 180 Pferde besessen haben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Margrethe II. zu Jubiläums-Gottesdienst in London. Doch nun hat es geklappt. Zweimal musste der Besuch der dänischen Monarchin eines Gottesdienstes in London verlegt werden - aus unterschiedlichen Gründen. (Unterhaltung, 04.12.2022 - 15:39) weiterlesen...

Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet. Vor der Zeremonie von König Charles III. müssen jedoch noch Anpassungen an dem Kronjuwel vorgenommen werden. Die 1661 angefertigte Krone wird traditionell zur Krönung britischer Monarchen verwendet. (Unterhaltung, 04.12.2022 - 04:23) weiterlesen...

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück. Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. (Unterhaltung, 01.12.2022 - 14:42) weiterlesen...

William und Kate starten US-Trip mit Basketball. Für spannende Unterhaltung blieb dennoch Zeit. Bei der ersten Auslandsreise seit dem Tod der Queen haben William und Kate ein straffes Programm. (Unterhaltung, 01.12.2022 - 08:53) weiterlesen...

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf. Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. (Unterhaltung, 29.11.2022 - 19:13) weiterlesen...

Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam Für echte Royal-Fans ist es ein gefundenes Fressen: Immer wieder gibt es die Chance, ziemlich einzigartige Objekte in Auktionshäusern zu erstehen. (Unterhaltung, 28.11.2022 - 08:31) weiterlesen...