Boulevard, USA

Anna Wintour, Chefredakteurin der US-Modezeitschrift Vogue, hätte Lust, sich mit Angela Merkel zu treffen.

20.03.2019 - 11:11:32

Vogue-Chefredakteurin lobt Angela Merkels Stil

"Ich würde sie liebend gern kennenlernen", sagte Wintour dem "Zeitmagazin". Wintour, deren Urteil in der Modebranche gefürchtet ist, gefallen die für Merkel typischen Hosenanzüge: "Sie sind sehr authentisch", sagte sie.

"Ich bin froh, dass sie diesen wiedererkennbaren Stil hat. Sie wirkt auf mich wie jemand, die weiß, wer sie ist. Ich habe nicht den Eindruck, dass sie versucht, sich zu verstellen. Dafür bewundere ich sie." Wintour sprach auch über ihre langjährige Freundschaft zu Karl Lagerfeld, der im Februar starb. Er war "ein wahrer und treuer Freund", so Wintour. Sie habe in den wichtigsten und emotionalsten Momenten ihres Lebens seine Kleider getragen: "Bei meiner Hochzeit, bei den Hochzeiten meiner Kinder, als ich von der Queen zur Dame geadelt wurde". Und weiter: "Wenn ich seine Kleider anzog, hatte ich das Gefühl, ihm nahe zu sein; so als ob sie mich in diesen besonderen Momenten wie ein Freund beschützen würden. Jetzt, wo er weg ist, hilft es mir zu wissen, dass ich ihn dort immer noch finden werde."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kinocharts - Schwaches Osterwochenende in US-Kinos Das Kinowochenende in Nordamerika war für die Filmindustrie doppelt gruselig: Den Spitzenplatz belegt ein Horrorstreifen - und insgesamt erlebten die Kinos die schwächsten Ostern seit 2005. (Unterhaltung, 22.04.2019 - 09:16) weiterlesen...

Rauswurf - Roman Polanski will sich in Oscar-Academy einklagen. Dageben will Roman Polanski jetzt angehen. Nach 40 Jahren wurde er aus der Oscar-Academy ausgeschlossen. (Unterhaltung, 21.04.2019 - 14:38) weiterlesen...

Comedyrapper - Lil Dicky veröffentlicht All-Star-Umweltsong «Earth». Um eine Message zu senden, hat der Comedyrapper einen Umweltsong aufgenommen - mit Prominenten wie Leonardo DiCaprio. Lil Dicky sorgt sich um die Zukunft der Erde. (Unterhaltung, 20.04.2019 - 10:48) weiterlesen...

Filmgeschichte - George Lucas spendet für Oscar-Museum. Deshalb sollen Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt in das noch im Bau befindliche Filmmuseum bekommen. Der amerikanische Filmproduzent will die kommende Generation von Filmemachern unterstützen. (Unterhaltung, 19.04.2019 - 11:32) weiterlesen...

Wanderausstellung - Porträts von Holocaust-Überlebenden in San Francisco. 78 Bilder machen jetzt in San Francisco Station. Es sind eindringliche Porträts: Fast 400 Holocaust-Überlebende hat der deutsch-italienische Fotograf Luigi Toscano in aller Welt aufgenommen. (Unterhaltung, 19.04.2019 - 11:10) weiterlesen...

«Erlauchter Club» - Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt. Sie kommen bei der Sternen-Zeremonie auf eine ungewöhnliche Idee zu sprechen. Viele Kraftausdrücke und ein paar Joints dazu: Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Cypress Hill stehen am «Walk of Fame» in Hollywood im Rampenlicht. (Unterhaltung, 19.04.2019 - 10:58) weiterlesen...