Leute, Film

Alte Freunde - Emma Thompson kichert mit Prinz William

07.11.2018 - 16:30:05

Alte Freunde - Emma Thompson kichert mit Prinz William. Bei einer Ordensverleihung kamen sie ins Plaudern: Prinz William und die Schauspielerin Emma Thompson

London - Die britische Schauspielerin Emma Thompson (59) versteht sich nach eigenen Angaben blendend mit Prinz William (36). Als Thompson am Mittwoch im Buckingham-Palast von William einen Orden verliehen bekam, hätten die beiden gemeinsam herumgekichert, sagte sie der britischen Nachrichtenagentur PA.

Thompson darf inzwischen den Titel «Dame» tragen. Die Ordensverleihung sei ansonsten aber eine eher förmliche Angelegenheit gewesen. Als sie ihn gefragt habe, ob sie ihm ein Küsschen geben dürfe, habe der Prinz geantwortet: «Nein, tu das nicht!»

Sie liebe Prinz William und kenne ihn, seit er klein war, berichtete Thompson. Mit dessen Vater Charles, dem ersten in der Thronfolge des britischen Königshauses, verbinde sie eine lange Brieffreundschaft.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Spott-Filmpreis - Die Trumps für «Goldene Himbeere» im Rennen. In diesem Jahr sind auch Donald und Melania Trump im Rennen. Über diese Auszeichnung freut sich kaum jemand: Mit der «Goldenen Himbeere» werden traditionell die angeblich schlechtesten Filme und Schauspieler prämiert. (Unterhaltung, 21.01.2019 - 18:20) weiterlesen...

Spott-Preise - Die Trumps für «Goldene Himbeere» im Rennen Eine merkwürdige Wahl: Donald und Melania Trump haben Chancen auf eine «Goldene Himbeere». (Unterhaltung, 21.01.2019 - 11:54) weiterlesen...

Schauspieler - Florian David Fitz macht sich für die Bienen stark. Findet auch Schauspieler Florian David Fitz. Das Insektensterben ist ein ernstes Problem in Deutschland. (Unterhaltung, 21.01.2019 - 09:50) weiterlesen...

Donald und Melania Trump für «Goldene Himbeere» im Rennen. Die beiden wurden in den Kategorien schlechtester Hauptdarsteller beziehungsweise schlechteste Nebendarstellerin im Film «Fahrenheit 11/9» über die Präsidentschaftswahlen 2016 nominiert. Filmemacher Michael Moore beschäftigt sich darin mit dem Aufstieg Trumps und den Folgen seines Wahlsiegs für die USA. Trump wurde zusätzlich für seinen Auftritt in der Polit-Dokumentation «Death of a Nation» für einen «Razzie» nominiert. Los Angeles - US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben dieses Jahr Chancen auf den Spott-Filmpreis «Goldene Himbeere». (Politik, 21.01.2019 - 09:16) weiterlesen...

Geständnis - Til Schweiger hat ersten Filmpreis zerschlagen Das renommierte Max Ophüls Festival war auch für Til Schweiger der Türöffner für die Karriere. (Unterhaltung, 20.01.2019 - 13:00) weiterlesen...

US-Schauspieler - Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York. Seit einiger Zeit widmet sich der Schauspieler auch der Kunst. In New York sind jetzt politische Cartoons des 57-Jährigen zu sehen. Jim Carrey ist einer der Top-Komödianten Hollywoods. (Unterhaltung, 19.01.2019 - 11:46) weiterlesen...