Boulevard, Gesellschaft

30 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland verfolgen Sportevents live im Internet.

14.06.2018 - 12:16:47

Umfrage: Jeder Dritte verfolgt Sportevents live im Netz

Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom. Jeder Zweite (54 Prozent), der Sportereignisse live im Internet verfolgt, nutzt dazu sein Smartphone.

Fast genauso viele schauen über den heimischen Smart-TV (53 Prozent). Knapp drei von zehn Personen (29 Prozent) schauen über ein Tablet. Über einen Laptop schaut nur jeder Sechste (17 Prozent). Am meisten werden kostenlose TV-Livestreams genutzt. Jeder Zweite (48 Prozent) nutzt die Angebote der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Jeder Dritte (31 Prozent) nutzt Online-Liveticker. 28 Prozent greifen auf kostenpflichtige Video-Livestreams zurück und 14 Prozent verfolgen die Live-Übertragungen übers Webradio. Für die Umfrage wurden 1.006 Personen ab 14 Jahren telefonisch befragt, darunter 834 Internet-Nutzer. Die Auswahl der Befragten sei "repräsentativ", teilte Bitkom Research mit. Die Fragestellungen lauteten: "Verfolgen Sie Sportereignisse live im Internet, zum Beispiel über Live Stream oder Live Ticker?", "Auf welchen Geräten verfolgen Sie Sportereignisse live im Internet?" und "Über welche Kanäle verfolgen Sie Sportereignisse live im Internet?"

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Eckart von Hirschhausen freut sich auf das Alter Eckart von Hirschhausen freut sich auf das Alter. (Unterhaltung, 19.09.2018 - 14:52) weiterlesen...

Kunstmuseum Bonn - Schildkröte an der Leine - Das Comeback des Spaziergängers. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: Es formiert sich eine Gegenbewegung. Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. (Unterhaltung, 18.09.2018 - 12:58) weiterlesen...

Tod mit 80 Jahren - Bestsellerautor Horst Bosetzky gestorben. Geschrieben hat sie Horst Bosetzky unter dem Pseudonym -ky. Jetzt ist der Bestsellautor nach langer Krankheit im Alter von 80 Jahren gestorben. Mit seinen «Sozio-Krimis» sorgte er für Spannung. (Unterhaltung, 17.09.2018 - 15:30) weiterlesen...

«DAU Freiheit» - Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt. Der Streit darum erscheint Kulturschaffenden als Provinzposse zwischen Kunstfreiheit und Hetzkampagne. Ein Kunstprojekt, das in Berlin eine Mauer aufbauen will, polarisiert. (Unterhaltung, 16.09.2018 - 16:38) weiterlesen...

Skulptur - Gigantischer Kopf blickt über die Themse. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen. In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. (Unterhaltung, 15.09.2018 - 13:28) weiterlesen...

Monty-Python-Star Gilliam ruft zu mehr Gelassenheit auf Die Menschen haben es nach Ansicht von Ex-Monty-Python-Star Terry Gilliam verlernt, über sich selbst zu lachen. (Unterhaltung, 15.09.2018 - 05:01) weiterlesen...