Thema: Teilmobilmachung

Ukraine-Krieg, Wladimir Putin

Viele russische Reservisten gefallen - Putin trifft Mütter. Kremlchef Putin sagt Müttern gefallener ...

Ein russischer Rekrut während einer Schießübung in Stawropol. - Foto: Ivan Vysochinsky/ZUMA/dpa
Ein russischer Rekrut während einer Schießübung in Stawropol. - Foto: Ivan Vysochinsky/ZUMA/dpa

Laut britischem Geheimdienst sind etliche eingezogene russische Soldaten getötet worden.

dpa.de, 25.11.22 15:01 Uhr
Nach Ankündigung der Teilmobilmachung gab es an der russisch-finnischen Grenzen mehr Verkehr als gewöhnlich. - Foto: Sasu Mäkinen/Lehtikuva/dpa
Nach Ankündigung der Teilmobilmachung gab es an der russisch-finnischen Grenzen mehr Verkehr als gewöhnlich. - Foto: Sasu Mäkinen/Lehtikuva/dpa
Russische Einsatzkräfte - Foto: MOD,  Text: ?ber dts Nachrichtenagentur
Russische Einsatzkräfte - Foto: MOD, Text: ?ber dts Nachrichtenagentur
Russen stehen in einer Schlange, nachdem sie die Grenze nach Kasachstan überquert haben. - Foto: Denis Spiridonov/AP/dpa
Russen stehen in einer Schlange, nachdem sie die Grenze nach Kasachstan überquert haben. - Foto: Denis Spiridonov/AP/dpa
Russen warten in einem Behördenzentrum in Almaty, um eine persönliche Identifikationsnummer für Kasachstan zu erhalten. - Foto: Vladimir Tretyakov/NUR.KZ/dpa
Russen warten in einem Behördenzentrum in Almaty, um eine persönliche Identifikationsnummer für Kasachstan zu erhalten. - Foto: Vladimir Tretyakov/NUR.KZ/dpa
Russlands Präsident Wladimir Putin hat eine Mobilmachung verkündet - viele Russen verlassen das Land. - Foto: Uncredited/AP/dpa
Russlands Präsident Wladimir Putin hat eine Mobilmachung verkündet - viele Russen verlassen das Land. - Foto: Uncredited/AP/dpa
Der russische Präsident Putin hat mit sofortiger Wirkung eine Teilmobilisierung von Reservisten in Russland angeordnet. - Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Der russische Präsident Putin hat mit sofortiger Wirkung eine Teilmobilisierung von Reservisten in Russland angeordnet. - Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Polizisten versuchen, eine Demonstration in Moskau niederzuschlagen. - Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Polizisten versuchen, eine Demonstration in Moskau niederzuschlagen. - Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Auch in Jekaterinburg kam es zu Demonstrationen. - Foto: Uncredited/AP/dpa
Auch in Jekaterinburg kam es zu Demonstrationen. - Foto: Uncredited/AP/dpa
EU-Außenbeauftragter Josep Borrell spricht während einer Pressekonferenz im Hauptquartier der Vereinten Nationen. - Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa
EU-Außenbeauftragter Josep Borrell spricht während einer Pressekonferenz im Hauptquartier der Vereinten Nationen. - Foto: Julia Nikhinson/AP/dpa