Thema: Gruppe F

Lässt sich von Trainer Roberto Martinez (l) trösten: Belgiens Kevin De Bruyne. - Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa
Lässt sich von Trainer Roberto Martinez (l) trösten: Belgiens Kevin De Bruyne. - Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa
Andrej Kramaric traf doppelt gegen Kanada. - Foto: Aijaz Rahi/AP/dpa
Andrej Kramaric traf doppelt gegen Kanada. - Foto: Aijaz Rahi/AP/dpa
Die Belgier um Kevin De Bruyne (v.) verloren gegen Marokko. - Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa
Die Belgier um Kevin De Bruyne (v.) verloren gegen Marokko. - Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa
Die Belgier um Kevin De Bruyne (v.) verloren gegen Marokko. - Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa
Die Belgier um Kevin De Bruyne (v.) verloren gegen Marokko. - Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa
Marokkos Achraf Hakimi (r) und der Kroate Borna Sosa im Zweikampf. - Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa
Marokkos Achraf Hakimi (r) und der Kroate Borna Sosa im Zweikampf. - Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa
Marokkos Achraf Hakimi (r) und der Kroate Borna Sosa im Zweikampf. - Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa
Marokkos Achraf Hakimi (r) und der Kroate Borna Sosa im Zweikampf. - Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa
Marokkos Achraf Hakimi (r) und der Kroate Borna Sosa im Zweikampf. - Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa
Marokkos Achraf Hakimi (r) und der Kroate Borna Sosa im Zweikampf. - Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa