Thema: Ehe für alle

Homosexualität, Ehe für alle

Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet

Karl Kreile (l) und Bodo Mende spazieren im September 2017 durch Berlin. Das Paar ist seit 1979 zusammen und gehörte zu den ersten, die ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln ließen. - Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Karl Kreile (l) und Bodo Mende spazieren im September 2017 durch Berlin. Das Paar ist seit 1979 zusammen und gehörte zu den ersten, die ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln ließen. - Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Sie waren 38 Jahre ein Paar und konnten 2017 endlich heiraten: Bodo Mende und Karl Kreile aus Berlin sind eines der ersten homosexuellen Paare, die die neue Ehe für alle schlossen.

dpa.de, 29.09.22 08:47 Uhr
Die Bürger im sozialistischen Karibikstaat Kuba stimmen über ein neues Familiengesetz ab, das gleichgeschlechtlichen Paaren unter anderem Ehe und Adoption erlauben würde. - Foto: Ramon Espinosa/AP/dpa
Die Bürger im sozialistischen Karibikstaat Kuba stimmen über ein neues Familiengesetz ab, das gleichgeschlechtlichen Paaren unter anderem Ehe und Adoption erlauben würde. - Foto: Ramon Espinosa/AP/dpa
Die Bürger im sozialistischen Karibikstaat Kuba stimmen über ein neues Familiengesetz ab, das gleichgeschlechtlichen Paaren unter anderem Ehe und Adoption erlauben würde. - Foto: Ramon Espinosa/AP/dpa
Die Bürger im sozialistischen Karibikstaat Kuba stimmen über ein neues Familiengesetz ab, das gleichgeschlechtlichen Paaren unter anderem Ehe und Adoption erlauben würde. - Foto: Ramon Espinosa/AP/dpa