Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Bundesliga, Online Wetten

Werder Bremen gegen den FC Augsburg

30.08.2019 - 15:11:20

Am Freitag geht die Bundesliga in den dritten Spieltag und entsprechend ist die Gelegenheit für ein paar Online Wetten bei 22Bet wieder günstig. Sonntagnachmittag trifft Werder Bremen auf den FC Augsburg. Beide Mannschaften sind in einer schlechten Verfassung und beide wollen mindestens einen Punkt holen. Im Folgenden analysieren wir die spannende Partie im Norden und geben Ihnen einen Ausblick darauf, wie das Spiel ausgehen könnte.

 
Quelle: pixabay.com

Geschwächte Bremer

Werder Bremen unterlag gleich am ersten Spieltag dem Aufsteiger Fortuna Düsseldorf mit 3-1. Die darauffolgende Pleite gegen die TSG Hoffenheim mit 3-2 war da schon fast zu erwarten. Zu allem Überfluss fing sich der Bremer Johannes Eggestein in der 77. Spielminute gegen den Verein von Julian Nagelsmann auch noch eine gelb-rote Karte ein.

Damit fehlt den Bremern in dem Match gegen Augsburg ein wichtiger Spielmacher im offensiven Mittelfeld. Bremen geht also ohne Punkte in den dritten Spieltag und hat bereits sechs Tore in zwei Partien zugelassen. Das sind keine guten Vorzeichen für die Partie am Sonntag, aber auch Augsburg startet nicht in Top-Form.

Augsburg als Außenseiter

Der Außenseiter dieser Partie ist eindeutig der FC Augsburg. Ganz knapp ist die Mannschaft von Martin Schmidt dem Relegationsplatz in der vergangenen Saison entkommen. Die 5-1 Niederlage gegen Dortmund am ersten Spieltag war daher sowohl im Ausgang als auch in der Höhe zu erwarten. Das 1-1 Remis gegen den Aufsteiger Union Berlin deutet allerdings auf größere Schwierigkeiten in der Offensive, als auch in der Defensive hin.

Die desolate Lage der Augsburger wird noch einmal von der Niederlage im DFB-Pokal gegen Verl untermauert. Der Bundesligist unterlag dem Regionalligisten mit 2-1 und schied somit aus dem prestigeträchtigen Pokalwettbewerb aus.

Die Prognose

Obwohl beide Mannschaften schlecht in die Saison gestartet sind, ist von einem knappen Sieg der Bremer auszugehen. Auch die Buchmacher sehen Augsburg grundsätzlich in einer schlechten Verfassung für diese Partie. Der Druck lastet aktuell jedoch auf beiden Mannschaften, da sowohl Augsburg als auch Bremen den Saisonstart in den Sand gesetzt haben.

Da Bremen ausgerechnet gegen Fortuna Düsseldorf einige Tore kassiert hat und auch gegen Hoffenheim in der Abwehr teilweise offen stand, werden die Augsburger den ein oder anderen Konter wagen. Daher stehen die Chancen recht gut, dass beide Mannschaften verhältnismäßig offensiv spielen werden und mindestens ein Tor erzielen. Die Siegchancen sind hier allerdings eher in Richtung Werder zu verorten. Wenn Sie Ihren Online Wetten Bonus bei 22Bet also gut einsetzen möchten, lohnt es sich entweder auf die Mannschaft von der Weser, oder auf über zwei geschossene Tore in der Partie zu setzen.