EM, DSV

Wellbrock vor dem Finale: Körper «noch ein bisschen müde»

16.08.2022 - 07:08:21

Ausnahmeschwimmer Florian Wellbrock ist nach seiner Corona-Infektion noch nicht wieder in absoluter Topform, geht aber dennoch zuversichtlich und locker ins EM-Finale über 1500 Meter Freistil.

«Finale anpeilen und alles was dann an Medaille oder Nicht-Medaille kommt, ist einfach on top», sagte der 24-Jährige vor dem Endlauf am heutigen Dienstagabend. Als Ziel gab der Magdeburger aus: «Spaß haben. Dabei sein.»

Unter Druck setzen lassen will er sich nicht. «Ich habe bei den Weltmeisterschaften gezeigt, was ich kann», sagte er. «Deswegen brauche ich hier nicht irgendwie über die Stränge schlagen.» Bei der WM in Budapest hatte Wellbrock bei fünf Starts im Becken und Freiwasser fünf Medaillen gewonnen. Anschließend war der Freiwasser-Olympiasieger an Covid-19 erkrankt.

«Der Körper ist insgesamt aufgrund des Trainingsrückstands noch ein bisschen müde», sagte Wellbrock. Bei den Olympischen Spielen in Tokio hatte er 2021 Bronze über 1500 Meter gewonnen.

@ dpa.de