Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Europa-League, Bundesliga

Viertelfinals im MagentaSport BBL-Pokal - Top-Spiele: Chemnitz gegen FCB, Bayreuth empfängt Berlin: Hätte einfachere Lose gegeben / Tadda ist stark in Bonn, die Nationalmannschaft sieht er kritisch

05.10.2021 - 21:50:54

Viertelfinals im MagentaSport BBL-Pokal - Top-Spiele: Chemnitz gegen FCB, Bayreuth empfängt Berlin: Hätte einfachere Lose gegeben/ Tadda ist stark in Bonn, die Nationalmannschaft sieht er kritisch. München - Bayreuth haut Hamburg im MagentaSport BBL-Pokal raus und steht nun neben Berlin, FC Bayern, Crailsheim, Braunschweig, Würzburg, Frankfurt und Chemnitz für die Viertelfinals fest. Das Top-Spiel: die noch ungeschlagenen Chemnitzer treffen auf Titelverteidiger München. Als Bayreuth gegen Berlin ausgelost wurde, toste Beifall in der Halle auf. Coach Korner freute sich über den Heimvorteil, meinte aber: "Es hätte einfachere Lose gegeben." Die Viertelfinals sind für den 13. und 14. November avisiert. Karsten Tadda sieht im MagentaSport Podcast "Abteilung Basketball" seine Rückkehr in die Nationalmannschaft unter dem neuen Bundestrainer Gordon Herbert kritisch. "Ich will es nicht ausschließen, aber mega-euphorisch bin ich jetzt auch nicht", so der 32jährige Tadda, der sich bei der letzten WM ausgebootet fühlte. "Ich fand´s damals schade, wie das alles gelaufen ist."

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen vom letzten Pokal-Achtelfinale plus einige Zitate aus dem aktuellen Podcast "Abteilung Basketball" mit Karsten Tadda und John Patrick - bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Der FC Bayern trifft in der EuroLeague am Donnerstag um 20.15 Uhr auf den FC Barcelona - das Spiel wird frei empfangbar bei MagentaSport angeboten. ALBA Berlin empfängt am Freitag ab 19.45 Uhr Villeurbanne.

medi Bayreuth - Hamburg Towers 93: 84

Bayreuth legt den Grundstein für den Sieg im 3. Viertel nach einem 47:47 zur Pause: 30:12 Punkte!

Im Viertelfinale spielt Bayreuth nun gegen Meister Berlin. Trainer Raoul Korner: "Es hätte einfachere Lose gegeben, aber ich bin froh, dass wir den Heimvorteil bekommen haben. Wir haben gesehen, was mit den Fans heute in der Halle möglich war. Deshalb der Aufruf, die Halle für das Spiel voll zu machen, um Berlin einen ähnlichen Fight zu liefern wie wir´s heute gegen Hamburg geschafft haben."

Zum Spiel gegen Hamburg: "Wir hatten einen "run" im 3. Viertel. Defensiv sehr gut gestanden, sehr aktiv. Offensiv sehr gute Entscheidungen getroffen. Am Ende sind wir ein bisschen ins Schwimmen gekommen, ohne, dass wir ernstlich in Gefahr geraten sind."

Hamburgs Maik Kotsar: "Wir sind schwerfällig gestartet. Wir hätten aggressiv beginnen müssen. Das ist eine wichtige Voraussetzung im Basketball: aggressiv in der Defense arbeiten. Wir haben heute 93 Punkte zugelassen - das ist wirklich viel zu viel. "

Die Paarungen fürs MagentaSport BBL-Viertelfinale: Chemnitz - FC Bayern, Braunschweig - Frankfurt, Bayreuth - Berlin, Crailsheim - Würzburg

Abteilung Basketball" - Tadda kritisiert DBB und stellt Rückkehr in die Nationalmannschaft in Frage

Der MagentaSport Podcast "Abteilung Basketball" im Interview mit Karsten Tadda, aktuell mit Bonn ungeschlagen in der easyCredit BBL. Tadda spricht über seine eventuelle Rückkehr in die Nationalmannschaft, die ihm nicht so ganz einfach fällt. "Ich fand´s damals schade, wie das alles gelaufen ist. Ich habe komplett die Quali gespielt und bin dann zu keinem Lehrgang eingeladen worden, der dann zur WM geführt hat. Das fand ich schon enttäuschend. Da hat auch die Kommunikation mit dem DBB nicht wirklich gut stattgefunden. Dass sich da auch nicht die Möglichkeit angeboten hat, sich durch sportliche Leistung die Möglichkeit zu eröffnen, bei der WM mitzufahren." Tadda will in einem Gespräch mit dem neuen Bundestrainer Gordon Herbert ausloten, ob er nochmals zur Nationalmannschaft zurückkehren will. "Ich will es nicht ausschließen, aber mega-euphorisch bin ich jetzt auch nicht."

Weiterer Gast bei Michael Körner und Basti Ulrich: John Patrick, Trainer des Jahres in der letzten Saison, berichtet über den nicht ganz einfachen Neuaufbau des Teams. Einer fehlt Patrick besonders: Jaleen Smith, MVP des Jahres. Offenbar hat John Patrick seinen Top-Spieler zum Wechsel nach Berlin geraten "Ich habe ihm die ganze Zeit gesagt, wenn er EuroLeague spielen will, dann soll er bei ALBA spielen."

Der Link zur aktuellen Folge: www.telekom.com/de/medien/podcasts/abteilung-basketball

Basketball LIVE bei MagentaSport

EuroLeague

Donnerstag, 07.10.2021

Ab 18.45 Uhr: Zalgiris Kaunas - Zenit St. Petersburg

Ab 19.45 Uhr: Panathinaikos - Fenerbahce

Ab 19.50 Uhr: Maccabi Tel Aviv - Roter Stern Belgrad

Ab 20.15 Uhr: FC BAYERN MÜNCHEN - FC Barcelona

Freitag, 08.10.2021

Ab 17.45 Uhr: UNICS Kasan - AS Monaco

Ab 19.15 Uhr: Anadolu Efes - ZSKA Moskau

Ab 19.45 Uhr: ALBA BERLIN - Villeurbanne, Olympiakos Piräus - Real Madrid

Ab 20.15 Uhr: Baskonia - Mailand

easyCredit BBL

Ab 20.15 Uhr: s.Oliver Würzburg - EWE Baskets Oldenburg

Pressekontakt:

Jörg Krause
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
Mobil: 0170 22 680 24

Original-Content von: MagentaSport übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ce282

@ presseportal.de