Ski Nordisch, Nordische Kombination

Val di Fiemme - Die deutschen Nordischen Kombinierer sind beim Weltcup in Val di Fiemme zu einer Aufholjagd gezwungen.

14.01.2018 - 11:26:05

Weltcup in Val di Fiemme - Kombinierer im Lauf unter Druck - Norweger Riiber führt. Nach dem Springen rangiert Vinzenz Geiger als Fünfter noch am besten.

Geiger muss im 10-Kilometer-Lauf 1:13 Minuten auf Sprungsieger Jarl Magnus Riiber wettmachen, der mit 131 Metern die Bestweite markierte. Hinter ihm rangieren sein norwegischer Teamkollege Espen Andersen und der Österreicher Mario Seidl, die 36 beziehungsweise 47 Sekunden nach Riiber in die Loipe gehen werden.

Johannes Rydzek muss als Zwölfter 1:32 Minuten aufholen, Fabian Rießle als 15. 1:44 Minuten und Manuel Faißt als 16. 1:47 Minuten. Eric Frenzel liegt nach dem Springen nur auf Rang 28 mit 2:26 Minuten Rückstand.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Sieg im Team-Sprint - Geiger überrascht Rydzek: Doppelerfolg der Kombinierer. Diesmal sorgte der Oberstdorfer Vinzenz Geiger für eine, indem er das zweite deutsche Team zum Sieg vor Deutschland I führte. Es gibt selbst im deutschen Kombinierer-Team immer mal wieder Überraschungen. (Sport, 13.01.2018 - 17:06) weiterlesen...

Sieg im Team-Sprint - Doppelerfolg für Kombinierer: Frenzel/Geiger vorn Val di Fiemme - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme einen Doppelerfolg im Teamsprint geschafft. (Sport, 13.01.2018 - 16:36) weiterlesen...

Geiger und Frenzel vorn - Kombinierer im Team-Sprint nach Springen auf Siegkurs Val di Fiemme - Die deutschen Nordischen Kombinierer sind beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme nach dem Springen des Team-Sprints auf Siegkurs. (Sport, 13.01.2018 - 11:34) weiterlesen...

Weltcup in Val di Fiemme - Kombinierer verpassen Sieg - Rydzek Zweiter Val di Fiemme - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben einen Sieg zum Jahresauftakt beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme verpasst. (Sport, 12.01.2018 - 14:10) weiterlesen...

Weltcup in Val di Fiemme - Kombinierer dürfen aufs Podest hoffen - Norweger vorne. Beim Springen landete Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek (130,5 Meter) als bester DSV-Athlet auf Rang sechs. Val di Fiemme - Die deutschen Nordischen Kombinierer gehen beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme mit realistischen Siegchancen in den 10-Kilometer-Lauf. (Sport, 12.01.2018 - 10:44) weiterlesen...