Ski Nordisch, Nordische Kombination

Val di Fiemme - Die deutschen Nordischen Kombinierer sind beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme nach dem Springen des Team-Sprints auf Siegkurs.

13.01.2018 - 11:34:04

Geiger und Frenzel vorn - Kombinierer im Team-Sprint nach Springen auf Siegkurs

Die zweite Mannschaft mit Vinzenz Geiger und Eric Frenzel geht mit 15 Sekunden Vorsprung vor Deutschland I mit Fabian Rießle und Johannes Rydzek in den 2x7,5-Kilometer-Lauf am Nachmittag. Nur zwei Sekunden danach folgt Japan I mit den Watabe-Brüdern Yoshito und Akito. Der weiteste Sprung gelang dem Österreicher Franz-Josef Rehrl mit 133,5 Metern. Geiger kam auf 131, Rydzek auf 129 Meter. Norwegen verzichtet auf den Einsatz seiner Top-Leute. Das Duo Mika Kokslien/Magnus Moan rangiert nach dem Springen mit 1:12 Minuten Rückstand auf Platz acht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!