Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Stiftung Deutsche Sporthilfe

Tokio-Olympiasieger Willy Kuhweide und Weltmeister Philipp Buhl im Sporthilfe-Interview: Zwischen 1964 und heute besteht ein Unterschied wie Tag und Nacht

17.03.2021 - 12:07:35

Tokio-Olympiasieger Willy Kuhweide und Weltmeister Philipp Buhl im Sporthilfe-Interview: Zwischen 1964 und heute besteht ein Unterschied wie Tag und Nacht. Frankfurt am Main - Segel-Legende Willy Kuhweide und der amtierende Laser-Weltmeister Philipp Buhl im Interview f?r go!d - Das Magazin der Deutschen Sporthilfe "Eine Olympia-Medaille ist das Ziel, aber nur schwer planbar" - da sind sich Segel-Weltmeister Philipp Buhl und Olympiasieger ...

zum Portrait auf www.hall-of-fame-sport.de (https://www.hall-of-fame-sport.de/mitglieder/detail/willy-kuhweide)

Philipp Buhl (*1989 in Immenstadt)

Philipp Buhl gewann im Februar 2020 als erster Deutscher den Weltmeistertitel in der Laserklasse, nachdem er zuvor bereits dreimal auf dem Treppchen gestanden hatte (Silber 2015, Bronze 2013 und 2018). 2012 siegte er bei den Europameisterschaften. Bei den Olympischen Spielen 2016 ging er als Weltranglistenerster an den Start, landete aber auf einem f?r ihn selbst entt?uschenden 14. Platz. Der Allg?uer wird seit 2008 von der Deutschen Sporthilfe gef?rdert, aktuell im Top-Team und in der Mercedes-Benz Elite-F?rderung. >>> zum Portrait auf www.sporthilfe.de (https://www.sporthilfe. de/athletenfoerderung/unsere-besten-athleten/athleten/Philipp-Buhl)

Das Interview ist erschienen in "go!d - Das Magazin der Deutschen Sporthilfe". Darin finden Sie auch folgende Themen:

- Shorttrackerin Anna Seidel im Portrait: Olympia 2022 als Karriereh?hepunkt - "Mama ist die Weltbeste": M?tter im Spitzensport - Kofferpacken: Wenn Kanuslalom-Weltmeister Franz Anton auf Reisen geht - Sportarten-Wechsler:innen: Para-Triathletin Christiane Reppe, H?rdenl?ufer und Bobanschieber Georg Fleischhauer sowie Gewichtheberin Patricia Rieger

>>> hier geht's zur Online-Version... (https://gold.sporthilfe.de/PDF_Magazin_gold_01_2021.html)

Alle Inhalte stehen honorarfrei zur Verf?gung unter Nennung der Quelle: go!d - Das Magazin der Deutschen Sporthilfe

Die Deutsche Sporthilfe

Die Deutsche Sporthilfe begleitet seit 1967 deutsche Nachwuchs- und Spitzensportler:innen auf dem Weg in die Weltspitze. Seit ihrem Bestehen hat die Deutsche Sporthilfe bereits mehr als 53.000 Athlet:innen aus ?ber 50 Sportarten mit ?ber 513 Millionen Euro an F?rdermitteln sowie mit zahlreichen Ma?nahmen zur pers?nlichen und schulischen bzw. beruflichen Entwicklung unterst?tzt. Mit Erfolg: Sporthilfe-gef?rderte Athlet:innen gewannen bislang 261 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen sowie 345 Mal Gold bei den Paralympics.

Die Hall of Fame des deutschen Sports

Die im Jahr 2006 von der Stiftung Deutsche Sporthilfe initiierte "Hall of Fame des deutschen Sports" ist ein Forum der Erinnerung an Menschen, die durch ihren Erfolg im Wettkampf oder durch ihren Einsatz f?r Sport und Gesellschaft Geschichte geschrieben haben. Dazu geh?ren Athlet:innen und Trainer:innen ebenso wie Funktion?r:innen und Gestalter:innen. Die "Hall of Fame" soll dazu beitragen, die mehr als hundertj?hrige Geschichte des deutschen Sports und seiner Pers?nlichkeiten im Ged?chtnis zu bewahren und Diskussionen dar?ber anzuregen. Ausf?hrliche Biografien aller aktuell 121 Mitglieder finden Sie unter: http://www.hall-of-fame-sport.de

"Nationale F?rderer" sind Mercedes-Benz, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Deutsche Post und Allianz. Sie unterst?tzen die Deutsche Sporthilfe, die von ihr betreuten Sportler:innen und die gesellschaftspolitischen Ziele der Stiftung in herausragender Weise.

Pressekontakt:

Stiftung Deutsche Sporthilfe Heike Sch?nharting Otto Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt am Main Tel: 069/67803 - 511 Fax: 069/67803 - 599 E-Mail: mailto:heike.schoenharting@sporthilfe.de Internet: http://www.sporthilfe.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/51413/4866004 Stiftung Deutsche Sporthilfe

@ presseportal.de